Outlook 2003 - Datei mit dem Namen "Reminder.pdf" kann nicht angehängt werden.

03/03/2010 - 14:25 von Mathias Meyer | Report spam
Hallo NG,

folgendes Problem:

Outlook 2003, XP jeweils mit allen Services-Packs und Patches. Beim
Versuch automatisiert eine Datei reminder.pdf anzuhàngen, kommt es zur
folgenden Fehlermeldung.

"Die Datei 'reminder.pdf' kann nicht erstellt werden. Klicken Sie mit
der rechten Maustaste auf den Ordner, in dem Sie die Datei erstellen
möchten, und klicken Sie dann auf 'Eigenschaften', um Ihre
Berechtigungen für diesen Ordner zu überprüfen.

Herrausfinden konnte ich, dass sich im Ordner
"%userprofile%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\OLK8B"
bereits mehrere Dateien dieses Namens mit Zàhler befinden.

Beispiel: reminder.pdf, reminder(1).pdf, reminder(2).pdf, ...

Löscht man diese Dateien, klappt auch alles wie zu erwarten. Die
NTFS-Rechte passen auch, sodass ich von einem Outlook-Problem ausgehe.
Den Virenscanner zu deaktivieren bring auch keinen Erfolg.

Hat jemand eine Idee, weshalb Outlook seine temporàren Dateien nicht
löscht, bzw. überschreibt?

Gruß Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Mathias Meyer
03/03/2010 - 14:54 | Warnen spam
Am 03.03.2010 14:25, schrieb Mathias Meyer:
Hallo NG,

folgendes Problem:

Outlook 2003, XP jeweils mit allen Services-Packs und Patches. Beim
Versuch automatisiert eine Datei reminder.pdf anzuhàngen, kommt es zur
folgenden Fehlermeldung.

"Die Datei 'reminder.pdf' kann nicht erstellt werden. Klicken Sie mit
der rechten Maustaste auf den Ordner, in dem Sie die Datei erstellen
möchten, und klicken Sie dann auf 'Eigenschaften', um Ihre
Berechtigungen für diesen Ordner zu überprüfen.

Herrausfinden konnte ich, dass sich im Ordner
"%userprofile%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\OLK8B"
bereits mehrere Dateien dieses Namens mit Zàhler befinden.

Beispiel: reminder.pdf, reminder(1).pdf, reminder(2).pdf, ...

Löscht man diese Dateien, klappt auch alles wie zu erwarten. Die
NTFS-Rechte passen auch, sodass ich von einem Outlook-Problem ausgehe.
Den Virenscanner zu deaktivieren bring auch keinen Erfolg.

Hat jemand eine Idee, weshalb Outlook seine temporàren Dateien nicht
löscht, bzw. überschreibt?

Gruß Mathias



Hab' doch noch eine Lösung gefunden:

http://www.outlook-stuff.com/lang-d...schen.html

Gruß Mathias

Ähnliche fragen