[Outlook 2003] Fragen zum e-Mail-Fenster

19/02/2011 - 10:02 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Nachdem ich nun wenigstens den Posteingang mit T-Online richtig ans
Laufen bekommen habe, bleiben bei mir noch ein paar Fragen offen (die
daher rühren, dass ich bisher mit The Bat! gearbeitet habe):

1.) Was bedeutet bei Outlook die Meldung "Die unnötigen Zeilenumbrüche
des Nachrichtentexes wurden automatisch entfernt"? Was passiert, wenn
man das ausschaltet?

2.) Wie kann ich das einstellen, dass Outlook beim nàchsten Start an
genau der selben Stelle in den Nachrichten startet, anstatt gleich nach
ganz oben zu der neuesten (von mehreren neuen Nachrichten) zu springen?

3.) Wie erreiche ich es, dass Outlook bei dem Ein-Tasten-Blàttern nur
durch die ungelesenen Nachrichten blàttert und dann stehen bleibt,
anstatt bei den bereits gelesenen weiterzumachen?

4.) Ist das normal, dass mit Outlook lauter "Persönliche Ordner" anzeigt
(anscheinend einen "Haupt" Persönlichen und dann weitere für jeden
Account), davon aber immer nur den obersten benutzt? Die weiteren
persönlichen Ordner haben auch gar keinen Postein- und ausgang. Muss ich
die erst von Hand anlegen und dann mit den Regeln ein Verschieben des
Posteingangs bewirken?

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 11.10-2005
The Bat! Pro 4.2.42
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
19/02/2011 - 15:02 | Warnen spam
"Ralf Brinkmann" schrieb

1.) Was bedeutet bei Outlook die Meldung "Die unnötigen Zeilenumbrüche
des Nachrichtentexes wurden automatisch entfernt"? Was passiert, wenn
man das ausschaltet?



Wirkt sich *bei Nur-Text-Nachrichten* auf das Layout aus.
Klick auf den entsprechende Informationsleiste und stelle die
Zeilenumbrüche wieder her, dann bemerkst du den Unterschied.

Du kannst es ausschalten, wenn du willst. Tatsàchlich nötig ist es
nicht.

2.) Wie kann ich das einstellen, dass Outlook beim nàchsten Start an
genau der selben Stelle in den Nachrichten startet, anstatt gleich
nach ganz oben zu der neuesten (von mehreren neuen Nachrichten) zu
springen?



IMHO làsst sich das mit Standardmitteln nicht festlegen.

Du kannst nur einstellen, mit welchem Ordner OL startet:
Extras|Optionen, Weitere, Erweiterte Optionen, Ordner bei Programmstart.

3.) Wie erreiche ich es, dass Outlook bei dem Ein-Tasten-Blàttern nur
durch die ungelesenen Nachrichten blàttert und dann stehen bleibt,
anstatt bei den bereits gelesenen weiterzumachen?



Auch das ist IMHO nicht direkt möglich (man korrigiere mich bei Bedarf).
Evt. geht es mit Sortierung nach "ungelesen". Klick dazu im Posteingang
auf die Spaltenüberschrift "Angeordnet nach" und spiele mit den
angebotenen Möglichkeiten.

4.) Ist das normal, dass mit Outlook lauter "Persönliche Ordner"
anzeigt (anscheinend einen "Haupt" Persönlichen und dann weitere für
jeden Account), davon aber immer nur den obersten benutzt?



In diesem Punkt bin ich mir bei OL2003 nicht sicher, ob es nicht nur
eine einzige Datendatei für mehrere Konten kennt.
Extras|Optionen, E-Mail-Setup, E-Mail-Konten, Vorhandene ... bearbeiten.

In OL2010 kann jedenfalls jedem Konto eine separate Datendatei
zugeordnet sein.

Die weiteren persönlichen Ordner haben auch gar keinen Postein- und
ausgang. Muss ich die erst von Hand anlegen und dann mit den Regeln
ein Verschieben des Posteingangs bewirken?



Woher stammen die zusàtzlichen persönlichen Ordner?
Ja, mit Regeln kannst du das Verschieben bewirken.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen