Outlook 2003 ist "offline"

27/12/2007 - 17:58 von action-jackson | Report spam
Hallo zusammen!

Seitdem ich versucht habe in Outlook 2003 unter "E-Mail-Konten" über den
Button "Neue Outlook-Datendatei" eben diese zu erstellen, ist mein Outlook
offline.
D.h. Mails werden nicht mehr automatisch beim Start und auch sonst nicht,
empfangen und gesendet. Alles muss manuell über den "Senden/Empfangen" Button
aktiviert werden. Zudem zeigt es das Outlook-Symbol im Infobereich der
Taskleiste nun mit einem kleinen, roten X an. Beim Mouseover erscheint die
Meldung "Microsoft Office Outlook ist offline."

Was kann ich tun, damit Outlook wieder "online" geht. Sprich das
Taskleistensymbol wieder normal angezeigt wird und Mails wieder automatisch
empfangen und versendet werden?

Danke für Eure Hilfe!

Gruß

Simon
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
27/12/2007 - 21:23 | Warnen spam
"action-jackson" schrieb im
Newsbeitrag news:


Was kann ich tun, damit Outlook wieder "online" geht. Sprich das
Taskleistensymbol wieder normal angezeigt wird und Mails wieder
automatisch
empfangen und versendet werden?



Hallo Simon,

in Outlook Menü: Datei > zweitletzter Punkt "Offline arbeiten"
bitte hier den Haken entfernen! Danach sollte Outlook rechts
unten in der Ecke (Statuszeile) wieder "Online" bzw. "Verbunden"
anzeigen.


Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

** Mehr Infos zur "Fusion" > http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen