Outlook 2003 -Keine Programmeröffnung und Kontensperre

01/08/2009 - 15:01 von wbr2010 | Report spam
Nach jeder Neuinstallation erfolgt zum ersten Mal folgende FM:1.)Es befindet
sich kein Datentràger im Laufwerk. Legen Sie einen enstpr. Datentràger in das
LW ein. (Anzeige ist vollkommen unbegründet.)
2. Auf Drücken von "weiter" erfolgt FM:Ihre Standard-E-Mail-Ordner können
nicht geöffnet werden. Sie haben nicht die erforderlichen Berechtigungen, um
auf dei Datei "C:\Dokumente u. Einstellungen\winfried.Arbeitszimmer\Lokale
Einstellungen. Anwendungsdaten/Microsoft/Oullook/Outlook.pst zuzugreifen.
(Dies ist völlig unverstàndlich, da ich als Alleinbenutzer, zugleich auch
Administrator, gespeichert bin. Auch nach mehrmaligem Deinstallieren und
Wiederinstallieren kommt diese FM. Für mich unverstàndlich und zum ersten
Mal.)
Arbeite seit langem mit Office 2003 und 2007 ohne Outlook.
Wie kann man diesen Fehler beheben? Danke!
Gruß winfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
02/08/2009 - 14:48 | Warnen spam
"" schrieb
^^^^^^^^^^^^^^
Füge hier deinen vollstàndigen Namen ein, danke.

Nach jeder Neuinstallation erfolgt zum ersten Mal folgende FM:1.)Es
befindet sich kein Datentràger im Laufwerk.
[...]



Wurde benutzerdefiniert installiert ("Alles von der Festplatte
starten")?

2. Auf Drücken von "weiter" erfolgt FM:Ihre Standard-E-Mail-Ordner
können nicht geöffnet werden.
[...]



Achte darauf, dass die .pst-Datei nicht schreibgeschützt ist.

da ich als Alleinbenutzer, zugleich auch Administrator, gespeichert
bin.



Das ist sehr schlecht.
Verwende zum Arbeiten ein eingeschrànktes Konto.

Gib bitte deteillierte Informationen zur Systemumgebung bekannt. Welche
"Sicherheits"programme sind am Laufen?


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com

Ähnliche fragen