Outlook 2003 Mailabruf

22/11/2007 - 11:45 von Mathias Fiedler | Report spam
Hallo,
seit einiger Zeit bekomme ich bei jedem Abrufen meiner mails eine
Fehlermeldung.

Fehler (0x8004210A) beim Ausführen der Aufgabe "beta - Nachrichten werden
empfangen": "Timeout beim Warten auf eine Antwort vom Posteingangsserver
(POP). Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an Ihren
Serveradministrator oder Internetdienstanbieter."

Ich habe ca. 15 Mailpostfàcher, die abgerufen werden. Es ist jedesmal ein
anderes, welches den Fehler verursacht. beim wiederholen klappt es dann
oder eben ein anders Postfach bringt den Fehler.
Was kann das sein?

mfg

Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics
22/11/2007 - 11:51 | Warnen spam
"Mathias Fiedler" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,



Hallo Mathias,

seit einiger Zeit bekomme ich bei jedem Abrufen meiner mails eine
Fehlermeldung.

Fehler (0x8004210A) beim Ausführen der Aufgabe "beta - Nachrichten werden
empfangen": "Timeout beim Warten auf eine Antwort vom Posteingangsserver
(POP). Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an Ihren
Serveradministrator oder Internetdienstanbieter."

Ich habe ca. 15 Mailpostfàcher, die abgerufen werden. Es ist jedesmal ein
anderes, welches den Fehler verursacht. beim wiederholen klappt es dann
oder eben ein anders Postfach bringt den Fehler.
Was kann das sein?



Diese Seiten könnten weiter helfen:

"Zeitüberschreitungsfehler 0x8004210a oder 0x800ccc19 beim Anzeigen eines
POP3-E-Mail-Kontos, wenn Antivirussoftware installiert ist"
http://support.microsoft.com/kb/813518/de

"OL2002: Die Fehlermeldungen 0x8004210A, 0x800CCC0B und 0x8004210B werden
ausgegeben, wenn Sie E-Mail-Nachrichten mit einem POP3-E-Mail-Konto senden
und empfangen"
http://support.microsoft.com/kb/827349/de

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Synchronisation für Outlook/Exchange: Public SyncTool
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen