Outlook 2003 Regel

10/04/2008 - 09:39 von Beck, Alwin | Report spam
Konfig Outlook 2003 + Exchange Server

Hallo,

gibt es in den GPO eine Regel in Outlook 2003, welche verbietet, dass
innerhalb
von Outlook Webseiten aufgerufen werden können ?
Über das Menü Web kommt die Adressleiste - hier können User eine
Interetadresse eingeben,
dieses soll jedoch nicht möglich sein, sondern nur über den IE.

MfG
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
10/04/2008 - 10:34 | Warnen spam
Hi,

Beck, Alwin schrieb:
gibt es in den GPO eine Regel in Outlook 2003, welche verbietet, dass
innerhalb von Outlook Webseiten aufgerufen werden können ?



Nicht daß ichs wüsste, aber du kanns den Menüpunkt rausnehmen.

Such dir die Control ID mit dem Outlook Spy raus:
http://www.dimastr.com/outspy/ und bau dann ein eigenea ADM Template
in dem der Menupunkt ausgeblendet wird.

"How to disable a custom menu command and toolbar button by using a system
policy in Office XP"
http://support.microsoft.com/kb/309136/en-us

In dem PFad musst du nur die "richtige" Office Version nehmen -> 11.0
HKCU\Software\Policies\Microsoft\Office\10.0\Excel\DisabledCmdBarItemsList

Wenn es mehrere MenuEintràge werden sollen, kannst du sie wie im Artikel
beschrieben einfach "hochzàhlen" -> TCID1, TCID2, TCID3 etc.
Der Wert von "TCIDx" ist dann die Zahl die dir der Outlook Spy für das
MenuItem anzeigt.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen