Outlook 2003 sendet erst die zweite Mail (erste bleibt im Postausgang)

24/11/2010 - 10:29 von Bert Bormann | Report spam
Liebe NG,

in Outlook 2003 SP3 (Exchange-Server-Konto), deaktivierte Option "bei
bestehender Verbindung sofort senden", bleibt die erste gesendete Mail
im Postausgang stehen.
Ebenso bei Status "Offline" und Mails senden per "Senden/Empfangen".
Die zweite und alle folgenden Mails gehen problemlos hinaus - solange
die erste im Postausgang stehen bleibt.
Wenn ich "bei bestehender Verbindung sofort senden" aktiviere, gibt es
im "Online"-Status (also bei stehender Exchange-Verbindung) kein Problem.

Über Suchmaschine finde ich nur den Hinweis, Virenscanner zu
deaktivieren - das löst jedoch das Problem nicht.

Ich will meinem Clienten nur ungern empfehlen, immer eine ungesendete
Mail als Dummy stehen zu lassen, damit der Rest funktioniert.

Habt Ihre weitere Ideen?
Vielen Dank
Bert
 

Lesen sie die antworten

#1 tom
25/11/2010 - 01:25 | Warnen spam
Hallo Bert

Hier ein paar blöde Vorschlàge aber wer weiß.
Schon mal alle Regeln im Outlook deaktivert?
Ist beim Postausgangsserver die Authentifizierung eingetragen?
Konto schon mal gelöscht und neu anlegen?

Schöne Grüße
Tom

Ähnliche fragen