Outlook 2003 SP2 Benutzerdefinierte Kontakte freigeben

23/08/2007 - 08:37 von carrioncrow | Report spam
Hi,

wie kann ich unter Outlook 2003 benutzerdefinierte Kontakte freigeben
sprich Kontake die nicht im Standartordner "Kontakte" liegen? Den
Standard-Ordner "Kontakte" kann ich ohne Probleme freigeben und von
einen anderen Benutzer die Kontakte einsehen, wenn ich jedoch einen
Kontakt-Ordner nehme der einen benutzerdefinierten Namen hat kann ich
diesen nicht öffnen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz
23/08/2007 - 09:32 | Warnen spam
"" wrote:

wie kann ich unter Outlook 2003 benutzerdefinierte Kontakte freigeben
sprich Kontake die nicht im Standartordner "Kontakte" liegen?
.



Hallo ,

den neuen Kontakte-Ordner kannst Du einfach wie gewohnt mit einem
Rechtsklick > Eigenschaften > Berechtigung für andere Personen freigeben.
Eine Übersicht dazu bekommst Du auf folgender Seite:
http://www.msoutlookfaq.de/exchange...gungen.htm

Beim Benutzer kannst Du über den herkömmlichen Weg diesen selbst erstellen
Ordner nicht einbinden (Datei > Öffnen > Ordner eines anderen Benutzers) -
hier musst Du Dir dessen Postfach als ganzes Deinem Outlook zuordnen.
Trotzdem siehst Du dann nur die Ordner, für die Du berechtigt bist, also in
Deinem Beispiel den eigenen Kontakteordner. Wie Du ein zusàtzliches Postfach
Deinem Outlook hintzufügst, ist auf folgender Seite erklàrt:
http://www.msoutlookfaq.de/exchange...ailbox.htm


Martin Stolz
MVP - Microsoft Outlook
http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen