Forums Neueste Beiträge
 

Outlook 2003 SP3 fordert beim Zugriff auf freigegebenen Kalender ein Kennwort an

22/06/2008 - 14:06 von Sascha L | Report spam
Hallo NG,
mehrerer unserer Outlook 2003 SP3 Clienten greifen auf freigegebene Kalender
zu.
Beim Anklicken des Kalenders erscheint jedes mal eine User/Kennwort Abfrage,
wenn man
dann Domain\Username und Kennwort eintràgt akzeptiert er das Kennwort nicht
und die
Abfrage popt erneut auf. Klickt man auf Abbrechen geht Outlook in den
Offline-Mode

Alle Postfàcher liegen auf einen Exchange 2007 SP1 und im Zusammenhang mit
Outlook 2007,
sowohl beim Zugriff über TCPIP als auch HTTPS taucht dieses Problem nicht
auf.

Die Problem-Clienten greifen ausschließlich über TCPIP direkt auf den Server
zu.
Mailing usw. funktioniert ohne Probleme, einzig der Zugriff auf die
freigegebenen Kalender
machen mir Sorgen.

Hat das schon mal jemand erlebt?

Freue mich auf zahlreiche Antworten
Viele Grüße
Sascha
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
03/07/2008 - 13:21 | Warnen spam
Hallo Sascha,

moeglicherweise hilft nachstehender Artikel weiter.
"In Outlook oder Outlook Express wird die Einstellung 'Kennwort speichern'
nicht beibehalten"
http://support.microsoft.com/defaul...;de;290684

Ansonsten stellen sich noch die Fragen, ob Aenderungen an den Einstellungen
vorgenommen oder oeffentliche Ordner verschoben wurden.

Fuer die Fehleranalyse kann noch "The Exchange 2007 Best Practices Analyzer"
hilfreich sein.
http://www.exchangeinbox.com/article.aspx?i—

MfG

Anke

Ähnliche fragen