Outlook 2003 und OST Datei

20/02/2009 - 16:16 von Peter Horstmann | Report spam
Hallo,

folgendes Problem.

Kollege hat ein neues Laptop bekommen und die alte OST Datei auf den neuen
Laptop in das entsprechnde Verzeichnis kopiert. Bis dahin war er nicht am
Netzwerk und hat alle Mails nach starten von Outlook da. Dann hat er sich ins
Netzwerk eingeloggt und am Exchange angemeldet. Der hat fleißig syncronisiert
und plötzlich waren alle Mail weg. Wat nu?

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
22/02/2009 - 02:29 | Warnen spam
"Peter Horstmann" schrieb im
Newsbeitrag news:

Kollege hat ein neues Laptop bekommen und die alte OST Datei auf den neuen
Laptop in das entsprechnde Verzeichnis kopiert. Bis dahin war er nicht am
Netzwerk und hat alle Mails nach starten von Outlook da. Dann hat er sich
ins
Netzwerk eingeloggt und am Exchange angemeldet. Der hat fleißig
syncronisiert
und plötzlich waren alle Mail weg. Wat nu?



"Bisher nicht am Lan" kann nicht gehen. denn dann hàtte er die OST nicht
verwenden können.
er hat doch ein "NEUES" Profil eingerichtet oder ?
Anyway such mal nach *.OST
outlook löscht nicht sondern benennt um und legt ne neue OST dan

ud er möge mal per OWA ins Postfach schauen, ob die Mails da auch weg sind.
normal ist das nicht


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen