Outlook 2003 vergisst Anzeigeeinstellungen

17/10/2008 - 11:40 von M. Müller | Report spam
Hallo,

ich benutze Outlook 2003 unter Vista bei deaktivierter UNC mit Adminrechten.
Ich habe folgendes Problem:

Ich veràndere z.Bsp.
- die Anzeigebreite der "Gesendet" Spalte -> Outlook Neustart -> Spalte ist
wie zuvor
- Ansicht/Lesebereich/ von Rechts auf UNTEN -> Outlook Neustart ->
Lesebreich ist wieder rechts

Outlook merkst sich also die Benutzereinstellungen nicht. Was könnte das
sein?

Eine komplette Deinstallation mit Neuinstallation war nicht erfolgreich.

Danke
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlok]
17/10/2008 - 15:21 | Warnen spam
"M. Müller" schrieb im Newsbeitrag
news:gd9mip$2nb$

..
Ich veràndere z.Bsp.
- die Anzeigebreite der "Gesendet" Spalte -> Outlook Neustart -> Spalte
ist wie zuvor
- Ansicht/Lesebereich/ von Rechts auf UNTEN -> Outlook Neustart ->
Lesebreich ist wieder rechts

Outlook merkst sich also die Benutzereinstellungen nicht. Was könnte das
sein?



Hallo Peter,

diese Daten werden im Outlookprofil hinterlegt und sind u.U. nach einer
Neuinstallation wieder verfügbar, da das Profil bestehen bleibt.
Erstelle bitte eine neues Profil, wie es bei Planet-Outlook auf folgender
Seite beschrieben ist: http://www.planet-outlook.de//profile2003.htm

BTW: Es heist nicht UNC (=Uniform Naming Convention) sondern
UAC (=User Account Control)

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen