Outlook 2003 versucht daten vom exchange server abzurufen

02/10/2008 - 10:43 von Paul Sprick | Report spam
Hallo Leute,
ich habe meinen OL Client auf 2003 upgedatet (Rest ist Office 2000)
Der Server ist ein SBS 2003.
Andauern meldet er mir
"outlook versucht daten vom Exchange server abzurufen"
dann steht OL manchmal für 10 Minuten.
Ich hab schon den Mit Cache-Mode und ohne Probiert dasselbe!
Auch muss ich manchmal "Erneut verbinden" in OL drücken obwohl das Netzwerk
okay ist.
Dasselbe Postfach auf einen anderen Rechner geht ohne Verzögerung !
Was kann icht tun ??
Gruss Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
02/10/2008 - 11:36 | Warnen spam
Hallo Paul,

ich habe meinen OL Client auf 2003 upgedatet (Rest ist Office 2000)



auch das aktuelle ServicePack für OL eingespielt?

"outlook versucht daten vom Exchange server abzurufen"
dann steht OL manchmal für 10 Minuten.
Auch muss ich manchmal "Erneut verbinden" in OL drücken obwohl das
Netzwerk okay ist.

Dasselbe Postfach auf einen anderen Rechner geht ohne Verzögerung !



dann würde ich den Server erstmal ausschliessen, sonst hàtten andere Clients
auch das Problem.
Personal Firewall auf dem OL 2003 Client aktiviert?
Wenn ja --> ausschalten, testen (und intern am besten aus lassen oder
Outlook.exe in die Ausnahme aufnehmen)
Oft war es so, das zB SP2 von WinXP die Notifications vom Exchange (im
Outlook) blockt und man von OL aus ein neues "abrufen" machen muss.
Also von OL intern raus


Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen