Outlook 2007 client Fehler mit Zertifikat?

10/04/2009 - 13:32 von Markus Meier | Report spam
Hallo,

Habe mir erfolgreich eine Exchange 2007 Umgebung aufgebaut und nun auch die
OWA Funktion mit ISA 2006 zum Laufen gebracht. Dazu habe ich ein
selbstsigniertes Domànenzertifikat im IIS7 auf dem Exchange 2007 Server
erstellt.

Server Name Exchange 2007 ms1.xy.com
OWA Zugriffsname von Extern webmail.xy.com

Nun bekomme ich bei jedem Start meines Outlook Clients einen
Sicherheitshinweis, dass der Name auf dem Sicherheitszertifikat ungültig ist.
Klar der Aufruf lautet ja auch auf ms1.xy.com und das Zertifikat das
hinterlegt ist lautet auf webmail.xy.com.

Habe versucht mich im Internet schlau zu machen und bin auf folgende Seite
gestossen:http://exchange-faq.de/pages/posts/...ren70.php#
Nun ist dies ja "eher" eine Installationsanleitung wenn ich ganz von Null
beginnen soll.

Meine Frage:
kann ich gemàss Seite vorgehen damit danach der interne Aufruf ohne
Sicherheitshinweis funktioniert aber weiterhin auch der externe Aufruf ohne
Neuinstallation des Zertifikats auf dem ISA etc.?
Oder habt Ihr mir evtl. eine viel einfachere Lösung um meine Problem zu lösen?

Danke und Gruss,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
10/04/2009 - 21:48 | Warnen spam
"Markus Meier" schrieb im Newsbeitrag news:

Habe mir erfolgreich eine Exchange 2007 Umgebung aufgebaut und nun auch die
OWA Funktion mit ISA 2006 zum Laufen gebracht. Dazu habe ich ein
selbstsigniertes Domànenzertifikat im IIS7 auf dem Exchange 2007 Server
erstellt.

Server Name Exchange 2007 ms1.xy.com
OWA Zugriffsname von Extern webmail.xy.com

Nun bekomme ich bei jedem Start meines Outlook Clients einen
Sicherheitshinweis, dass der Name auf dem Sicherheitszertifikat ungültig ist.
Klar der Aufruf lautet ja auch auf ms1.xy.com und das Zertifikat das
hinterlegt ist lautet auf webmail.xy.com.



Das problem dürfte wie immer "AUTODISCOVER" sein
hast du da was gmacht ?
also autodiscoverVirtualDirectory o.à. ?

Schnelle Lösung
1. sorge dafür, dass Outlook deiner ausstellenden CA vertraut.
2. erstleler noch mal ein Zertifikat, in dem aber alles namen drin sind.

kann ich gemàss Seite vorgehen damit danach der interne Aufruf ohne
Sicherheitshinweis funktioniert aber weiterhin auch der externe Aufruf ohne
Neuinstallation des Zertifikats auf dem ISA etc.?



Beides sollte gehen.
aber "lerne" Autodiscover" zu verstehen,

http://www.msxfaq.de/e2007/autodiscover.htm
http://www.msxfaq.de/howto/e2k7autodiscover.htm



Oder habt Ihr mir evtl. eine viel einfachere Lösung um meine Problem zu lösen?

Danke und Gruss,
Markus





Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen