Outlook 2007: COM-Addin verschwunden

17/09/2008 - 16:38 von Bertram Scharpf | Report spam
Hallo,

eine Symbolleiste, die durch ein COM-Addin definiert ist, ist auf
einmal verschwunden. Die Registry sieht allerdings noch gut aus
und die DLL ist noch vorhanden.

Natürlich habe ich mich erstmal Google gefragt und dort eine
Antwort gefunden: Ich solle die Datei wegnehmen:

outcmd.dat
im Verzeichnis
C:\Dokumente und Einstellungen\%USER%\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

Leider hat dies nicht funktioniert. Ich vermute, daß die Antwort
nur für àltere Versionen von Office gilt. Hier làuft Office 2007.

Ich habe versucht, das ganze Verzeichnis "Outlook" verschwinden zu
lassen, es wurde dann auch neu angelegt, allerdings ohne
"outcmd.dat".

Beim erneuten Start von Outlook habe ich mich jeweils im Task-Manager
versichert, daß keine Instanz mehr im Hintergrund làuft.

Es ist mir gelungen, das Verschwinden auf einer zweiten Maschine
zu reproduzieren: Die DLL, welche das COM enthàlt, habe ich
umbenannt, wàhrend Outlook lief. Jetzt habe ich zwei Arbeitsplàtze
ohne die Symbolleiste ...

Vielen Dank im voraus.

Gruß

Bertram


Bertram Scharpf
Stuttgart, Deutschland/Germany
http://www.bertram-scharpf.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Leil [Gangl Dienstleistungen]
17/09/2008 - 16:59 | Warnen spam
Hallo Bertram,

eine Symbolleiste, die durch ein COM-Addin definiert ist, ist auf
einmal verschwunden. Die Registry sieht allerdings noch gut aus
und die DLL ist noch vorhanden.



Starte Outlook einmal mit dem Parameter /cleanviews:
http://www.planet-outlook.de/command.htm

Dieser Artikel sollte ebenfalls zur Klàrung beitragen:
http://www.planet-outlook.de/ursachen.htm

Bernd Leil
Über 100 Outlook© und Exchange©-Addons
http://www.gangl.de/url/ng.html

Ähnliche fragen