Outlook 2007 Nicht-gelesen-Mitteilung unterdrücken

03/08/2008 - 15:48 von Michael Kreienberg | Report spam
Hallo,

ich kann bei Outlook 2007 Lesebestàtigungen an andere
mit vermeintlich nicht gelesenen E-Mails überhaupt nicht
gebrauchen. Ich meine damit von Outlook verschickte
Nachrichten mit dem Betreff "Nicht gelesen: ..." und spàter
im Text:
"Ihre Nachricht
[...]
wurde am [Datum] ungelesen gelöscht."

Dazu stellen sich mir folgende Fragen:
a) Gibt es in Outlook 2007 eine Möglichkeit diesen Nachrichtentyp
durch Einstellungen wirksam auszuschalten? Für mich sieht es
so aus, als wenn die Einstellung Lesebestàtigung immer nach-
fragen hier nicht hilft, bewirkt die Einstellung "keine Lesebestàti-
gungen versenden" dauerhaft Abhilfe?

b) Was noch besser wàre, falls mal eine Panne passiert, gibt es
eine Möglichkeit innerhalb von Outlook 2007 über eine Regel, ein
VBA-Skript o. Ä. diese Nicht-gelesen-Mitteilungen über die Betreff-
zeile zu erkennen und vor dem Versenden abzufangen?

Vielen Dank für einen Tipp.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Kreienberg
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz
10/08/2008 - 15:19 | Warnen spam
On 3 Aug., 15:48, "Michael Kreienberg" wrote:
Hallo,

ich kann bei Outlook 2007 Lesebestàtigungen an andere
mit vermeintlich nicht gelesenen E-Mails überhaupt nicht
gebrauchen. Ich meine damit von Outlook verschickte
Nachrichten mit dem Betreff "Nicht gelesen: ..." und spàter
im Text:
"Ihre Nachricht
[...]
wurde am [Datum] ungelesen gelöscht."

Dazu stellen sich mir folgende Fragen:
a) Gibt es in Outlook 2007 eine Möglichkeit diesen Nachrichtentyp
durch Einstellungen wirksam auszuschalten? Für mich sieht es
so aus, als wenn die Einstellung Lesebestàtigung immer nach-
fragen hier nicht hilft, bewirkt die Einstellung "keine Lesebestàti-
gungen versenden" dauerhaft Abhilfe?

b) Was noch besser wàre, falls mal eine Panne passiert, gibt es
eine Möglichkeit innerhalb von Outlook 2007 über eine Regel, ein
VBA-Skript o. Ä. diese Nicht-gelesen-Mitteilungen über die Betreff-
zeile zu erkennen und vor dem Versenden abzufangen?

Vielen Dank für einen Tipp.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Kreienberg



Genau das gleiche Problem habe ich auch.
Michael, hast du inzwischen eine Lösung dafür gefunden?

Ähnliche fragen