Outlook 2007 pst is not valid - Welche Reparaturmöglichk.?

12/10/2007 - 09:42 von Niko | Report spam
Hallo,

beim Versuch, eine von mir auf CD archivierte pst Datei per
Datei>Öffnen>Outlook-Datendatei zu öffnen, meldet Outlook:
"Die Datei ... ist kein Persönlicher Ordner (.pst)."

Beim Doppelkick kommt die Meldung: "Das Befehlszeilenargument ist ungültig.
Überprüfen Sie den verwendeten Befehl."

Scanpst meldet: "Das Tool zum reparieren des Posteingangs von Microsoft
Office Outlook 2007 erkennt die pst Datei nicht. Es können keine Daten
wiederhergestellt werden.

Ist die Datei samt Inhalt nun hoffnungslos verloren und irreperabel?
Kann wàhrend des Brennvorgangs etwas mit der pst Datei passiert sein? Welche
Möglichkeiten ausser ScanPST gibt es noch?

Auch externe Tools würde ich ausprobieren wollen..

Danke für Eure Hilfe!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
12/10/2007 - 10:31 | Warnen spam
Hallo Niko, Du schriebst am 12.10.2007:

beim Versuch, eine von mir auf CD archivierte pst Datei per
Datei>Öffnen>Outlook-Datendatei zu öffnen, meldet Outlook:
"Die Datei ... ist kein Persönlicher Ordner (.pst)."



Kopiere die pst-Datei auf die Festplatte und entferne den Schreibschutz.

Rechtsklick auf Datei | Eigenschaften

Viele Grüße
Christian Göller
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen