[Outlook 2007] scanpst.exe macht .pst "kaputt"

31/05/2010 - 16:55 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe es nun zweimal gehabt, dass eine Archiv-PST beschàdigt sein
sollte, so jedenfalls Outlook 2007.
Es handelte sich um verschiedene Installationen von Outlook 2007 auf
verschiedenen Rechnern.
In Outlook konnte das Archiv nicht geöffnet werden:
"Errors have been detected (...) use the Inbox repair toll (scanpst.exe)
(...)"
Der Durchlauf mit scanpst.exe hat dann jeweils ein fast leeres Archiv
ergeben, das sich dann "Recovered Personal Folders" nennt, zwar 1,6GB
belegt, aber vollkommen leer ist, bis auf die (leeren) Ordner "Deleted
Items" und "Search Folders".

Da dies nun zweimal mit unterschiedlichen pst-Dateien (< 2GB) passiert
ist fürchte ich, dass scanpst.exe nicht für Outlook 2007 geeignet ist.

Oder ist es ein Outlook2007 Bug, der das Archiv zerlegt?

Hat jemand eine Idee, wie ich wieder an die Mails gelange?

Gruß

Davorin
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
01/06/2010 - 18:15 | Warnen spam
"Davorin Scharping" schrieb

[Archiv-PST beschàdigt, Outlook 2007]
[...]
Der Durchlauf mit scanpst.exe hat dann jeweils ein fast leeres Archiv
ergeben



Diese Site hier könnte für dich interessant sein, insbesondere das dort
erwàhnte CopyPST:
http://www.slipstick.com/problems/scanpst.asp

Gruß Herrand

Ähnliche fragen