Outlook 2007 schließt nicht richtig

20/10/2009 - 13:37 von Mandi | Report spam
Ich beende Outlook2007 ganz normal. Aber rechts bleibt das Outlook 2007
Symbol grau in der Schnellstartleiste.

Wenn ich dann Outlook ganz normal starten will, passiert überhaupt nichts
und ich muß den Computer neu starten, damit ich Outlook wieder öffnen kann.

Hat diesen Fehler schon wer gehabt, das ist sehr làstig.

Bitte Hilfe, Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Reuter
20/10/2009 - 14:00 | Warnen spam
*Mandi* schrieb:

Wenn ich dann Outlook ganz normal starten will, passiert ãüberhaupt
nichts und ich muß den Computer neu starten, damit ich Outlook
wieder öffnen kann.



Du musst den Rechner nicht neustarten, drücke auf deiner Tastatur
Strg+Alt+Etf. Dann startet der Taskmanger. Dort suchst du auf der
Registrierkarte Programme oder Prozesse dein hàngengebliebenenes
Outlook und beendest es mit "Task beenden" oder "Prozess beenden".

Anschleißend kannst du Outlook ganz normal starten.

Hat diesen Fehler schon wer gehabt, das ist sehr làstig.



Diesen Fehler kenne ich nicht, aber so wie oben beschrieben fàllt
wenigstens der Computerneustart weg.

Cu, Matthias
~~~ http://jabbernews.de ~~~ Unser Blog zu Jabber- und Internetnews,
freie Software und freie Formate naeher gebracht

Ähnliche fragen