Outlook 2007 schließt nicht richtig und öffnet daher sehr langsam oder gar nicht mehr

01/07/2009 - 11:33 von Mandi | Report spam
Mein Outlook 2007 schließt fast immer nicht richtig. Daher öffnet es immer
sehr langsam oder auch gar nicht.
In meiner Taskleister bleibt dann immer ein graues Outlook Symbol. Dann kann
ich auch keine E-Mails versenden. Ich muß dann den Computer runterfahren und
neu starten.
Ich habe ca. 400 Posteingànge und auch so viele Ausgànge im Outlook
gespeichert. Das wird doch nicht zu viel sein.

Bitte Hilfe, das ist sehr làstig. Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
01/07/2009 - 12:27 | Warnen spam
Hallo Mandi, Du schriebst am 01.07.2009:

Mein Outlook 2007 schließt fast immer nicht richtig. Daher öffnet es immer
sehr langsam oder auch gar nicht.

In meiner Taskleister bleibt dann immer ein graues Outlook Symbol.



Dieses Symbol wurde mit dem Service Pack 2 eingeführt. Es soll den
Anwender darauf aufmerksam machen, dass nach dem Schließen von Outlook
der zugehörige Prozess "OUTLOOK.EXE" noch im Taskmanager aktiv ist. Bei
dir wird offensichtlich verhindert, dass das Programm ordnungsgemàß
geschlossen wird.

Arbeite daher mal folgenden Artikel durch:
http://www.outlookfaq.net/artikel/troublepage

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen