Forums Neueste Beiträge
 

Outlook 2007 wird nicht vista-like minimiert...

11/05/2009 - 21:17 von Hans Huldi | Report spam
Im Gegensatz zu z.B. dem geöffneten Internet Explorer oder irgendeinem
geöffneten Programm fàhrt Outlook plötzlich nicht mehr im eleganten
"Vista-Minimierungs-Schwung" runter in die Taskleiste, sondern schaltet sich
wie von einem Lichtschalter ausgemacht auf der Stelle aus - in der Taskleiste
findet sich nix. Allerdings ist das Programm irgendwo im Hintergrund aktiv,
werden eingehende Mails doch per "normale" Sprechblasen angezeigt. Beim
erneuten Programmstart genau dasselbe: kein "sanfter"
Wiederherstellungsvorgang, sondern per Lichtschalter eingeschaltet. Wer weiss
Rat? Vielen Dank und
Gruss, Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
11/05/2009 - 21:32 | Warnen spam
Hans Huldi wrote:
Im Gegensatz zu z.B. dem geöffneten Internet Explorer oder irgendeinem
geöffneten Programm fàhrt Outlook plötzlich nicht mehr im eleganten
"Vista-Minimierungs-Schwung" runter in die Taskleiste, sondern schaltet sich
wie von einem Lichtschalter ausgemacht auf der Stelle aus - in der Taskleiste
findet sich nix. Allerdings ist das Programm irgendwo im Hintergrund aktiv,
werden eingehende Mails doch per "normale" Sprechblasen angezeigt. Beim
erneuten Programmstart genau dasselbe: kein "sanfter"
Wiederherstellungsvorgang, sondern per Lichtschalter eingeschaltet. Wer weiss
Rat?



Die folgende Newsgroup weiß sicher etwas:
news://msnews.microsoft.com/microso...de.outlook

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen