Outlook 2010: Kalendereinträge allen Nutzern im Netzwerk zugänglich machen

11/12/2013 - 12:03 von Eckart Kühne | Report spam
Hallo,

bisher haben wir Thunderbird benutzt. Als Kalender gibt es als AddOn
Lightning dazu. Das klappt auch ganz gut. Allerdings gibt es Wünsche,
auf Outlook umzusteigen. Outlook hat auch einen Kalender, allerdings
werden die Termine nur lokal angezeigt. Mit einem Exchange-Server
ließe sich das Problem lösen, erfordert aber auch noch einen
Windows-Server und diverse "Kleinigkeiten". Gibt es wirklich keine
Lösung, wie man das mit einfachen Mitteln realisieren kann? Ganz toll
wàre natürlich, wenn man Outlook und Thunderbird gleichzeitig
verwenden könnte.

Vielen Dank für Hinweise.


Viele Grüße

Eckart.
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
11/12/2013 - 17:05 | Warnen spam
"Eckart Kühne" schrieb

bisher haben wir Thunderbird benutzt. Als Kalender gibt es als AddOn
Lightning dazu. Das klappt auch ganz gut. Allerdings gibt es Wünsche,
auf Outlook umzusteigen. Outlook hat auch einen Kalender, allerdings
werden die Termine nur lokal angezeigt. Mit einem Exchange-Server
ließe sich das Problem lösen, erfordert aber auch noch einen
Windows-Server und diverse "Kleinigkeiten". Gibt es wirklich keine
Lösung, wie man das mit einfachen Mitteln realisieren kann?



Es gibt Alternativen zu Exchange Server, allerdings ebenfalls
kostenpflichtig. Ob sich das lohnt, findest du am besten selbst heraus.

Ungetestete Auswahl:
<http://www.publicshareware.de/>
<http://www.bitrix.de/products/intra...ge.php>
<http://www.olfolders.de/Lang/German...w1.htm>
<http://www.shareo.com/de/>
usw.

Ganz toll
wàre natürlich, wenn man Outlook und Thunderbird gleichzeitig
verwenden könnte.



Oben anfragen ...

HTH

Gruß Herrand

Ähnliche fragen