Outlook 2010 Regeln

13/04/2012 - 17:06 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

als Outlook-Neuling (zumindest bei Mails) tue ich mir schwer, eine Regel in
der Art:

Wenn Absender Maier oder Müller oder Huber ...
verschiebe in Ordner xxx.
Da fand ich es in Thunderbird einfacher, bei Outlook geht es wohl nur
einzeln? Oder ich habe in der Hilfe nicht gut genug gesucht.

Gruß, Horst



Die Mailadresse ist zwar lang, aber ohne Änderung gültig.
Durch die Lànge wurde Spam drastisch reduziert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
13/04/2012 - 17:45 | Warnen spam
Hallo Horst,

als Outlook-Neuling (zumindest bei Mails) tue ich mir schwer,
eine Regel in der Art:
Wenn Absender Maier oder Müller oder Huber ...
verschiebe in Ordner xxx.



gehe beispielsweise auf "Start | Verschieben | Regeln" und dann auf
"Regel erstellen | Erweiterte Optionen" oder "Regeln und
Benachrichtigungen verwalten | Neue Regel | Regel ohne Vorlage
erstellen | Regel auf von mir empfangene Nachrichten anwenden". Von
dort wirst du eigentlich jeweils Schritt für Schritt durchs Procedere
geführt.
In deinem Fall nimmst du als Bedingung "die von ... kommt" bzw. "die
von einer Person/öffentlichen Gruppe" kommt. Im unteren Bereich
(Schritt 2) des Fensters musst du dann auf den Hyperlink klicken, um
relevante Absender (und ggf. weitere Bedingungen) auszuwàhlen. Bestimme
in den weiteren Schritten eventuelle Ausnahmen und was mit den E-Mails
geschehen bzw. wohin sie verschoben werden sollen.

Viele Grüße
Lisa [MS MVP Word]

Ähnliche fragen