Outlook als "Handydatenbackup"?

12/01/2010 - 11:20 von Sai Takkapura | Report spam
Liebe Gemeinde,

ich bin ein notorischer Handyverleger/ -verlierer

Nun meinte ein Kollege, Outlook sei geeignet um über die Hersteller
grenzen hinweg Kontaktdaten und Termine von einem aufs andere Handy zu
schaufeln.

Wie seht ihr das? Ich würde Outlook primàr als
Kontaktdatenbank/-verwaltung, Terminkalender und Backup nutzen.

Geht das - oder gibt es eine "bessere" Alternative?

Danke schon mal

Sai

Erstellt mit Operas revolutionàrem E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
12/01/2010 - 12:57 | Warnen spam
Hallo Sai Takkapura, Du schriebst am 12.01.2010:

Wie seht ihr das? Ich würde Outlook primàr als
Kontaktdatenbank/-verwaltung, Terminkalender und Backup nutzen.



Wohl alle Handyhersteller haben PC-Suiten im Angebot, über die man,
meist mit Outlook, seine Handydaten mit dem PC synchronisieren kann.
Auch ist eine reine Sicherung der Daten auf dem PC möglich.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen