Outlook am Server?

05/07/2009 - 19:15 von Susanne Senger | Report spam
Hallo, NG,

ich habe den Auftrag, einen SQL-Prozess zu programmieren, der Daten von A
nach B transferiert. Diese Sache làuft mit den Integration Services auf dem
Server. Zum Abschluss des Ganzen sollen tagesaktuell aus bestimmten
Datensàtzen Outlook-Aufgaben für bestimmte Mitarbeiter generiert werden. Ich
hatte eigentlich gedacht, dass ich das über den Aufruf eines SSIS-Prozesses
anstosse, aber auf dem Server ist natürlich kein Outlook installiert. Habe
ich wirklich nur die Möglichkeit, meine AufgabenRoutine am TS zu
installieren und dann zu einem festgelegten Zeitpunkt nach Abschluss des
SSIS-Laufs zu starten? Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler? Die
Installation von Outlook am Server ist keine Option. Das Aufgabenprogramm
selber làuft einwandfrei, allerdings ist auf meiner Testmaschine auch OL
installiert.

Gruß aus München
Susanne
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
06/07/2009 - 15:38 | Warnen spam
Hallo Susanne,

"Susanne Senger" schrieb:

Zum Abschluss des Ganzen sollen tagesaktuell aus bestimmten Datensàtzen Outlook-Aufgaben für bestimmte Mitarbeiter generiert
werden.



und wo willst Du die Aufgaben anlegen? Direkt in der jeweiligen Outlook
Installation auf dem Client? Oder doch eher im Exchange Server?

aber auf dem Server ist natürlich kein Outlook installiert.



Da hats ja auch eigentlich nichts zu suchen. Interessanter wàre dennoch,
welchen zentralen Datenspeicher ihr da verwendet.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen