Outlook Anywhere -> Squid -> Exchange 2010

08/05/2010 - 11:35 von mh | Report spam
Hallo zusammen,

eigentlich ist das keine Exchange-, sondern eher eine Squid-Frage, aber
ich versuche trotzdem mal mein Glueck, nachdem ich nach stundenlangem
Lesen noch immer nicht weiter gekommen bin.

Ich versuche (mal wieder), Outlook Anywhere (OWA, rpc over https) durch
meine Firewall auf meinen Exchange (mittlerweile 2010) zu connecten.
Ich moechte es (da es aktuell der einzige Zugriff ist) erst einmal ohne
VPN probieren. OWA mit Apache als reverse proxy funktioniert wunderbar,
nur hat der Apache einen Bug, der verhindert, dass man ueber rpc over
https an den Exchange kommt. Da dieser Bug lt. Entwicklern auch nicht
behoben wird, wollte ich eben mein Glueck mit Squid probieren.
Nur kann man leider nicht von "Glueck" reden, da auch das mit Apache
funktionierende OWA mit Squid eben nicht klappt. Ich bekomme immer nur
"access denied" vom IIS zurueck gemeldet.

Beim Apache wurde die SSL-Verbindung am Proxy terminiert, dahinter hat
der Proxy mit dem IIS normales HTTP gesprochen. Ich musste trotzdem
(auch das verstehe ich nicht so ganz), das SSL required fuer die OWA
Website nicht abschalten.
Beim Squid laeuft das scheinbar irgendwie anders. Wenn ich SSL required
eingeschaltet lasse, bekomme ich den "access denied". Schalte ich SSL
required aus, dann kommt der Squid immer mit einer leeren Webseite
zurueck.

Hat irgendjemand eine Idee, hat sowas schon mal gemacht, ...?

Danke!

Ciao.
Michael.
Michael Hirmke
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
10/05/2010 - 17:49 | Warnen spam
Hi Michael,

eigentlich ist das keine Exchange-, sondern eher eine Squid-Frage, aber
ich versuche trotzdem mal mein Glueck, nachdem ich nach stundenlangem
Lesen noch immer nicht weiter gekommen bin.

Ich versuche (mal wieder), Outlook Anywhere (OWA, rpc over https) durch
meine Firewall auf meinen Exchange (mittlerweile 2010) zu connecten.
Ich moechte es (da es aktuell der einzige Zugriff ist) erst einmal ohne
VPN probieren. OWA mit Apache als reverse proxy funktioniert wunderbar,
nur hat der Apache einen Bug, der verhindert, dass man ueber rpc over
https an den Exchange kommt. Da dieser Bug lt. Entwicklern auch nicht
behoben wird, wollte ich eben mein Glueck mit Squid probieren.
Nur kann man leider nicht von "Glueck" reden, da auch das mit Apache
funktionierende OWA mit Squid eben nicht klappt. Ich bekomme immer nur
"access denied" vom IIS zurueck gemeldet.

Beim Apache wurde die SSL-Verbindung am Proxy terminiert, dahinter hat
der Proxy mit dem IIS normales HTTP gesprochen. Ich musste trotzdem
(auch das verstehe ich nicht so ganz), das SSL required fuer die OWA
Website nicht abschalten.
Beim Squid laeuft das scheinbar irgendwie anders. Wenn ich SSL required
eingeschaltet lasse, bekomme ich den "access denied". Schalte ich SSL
required aus, dann kommt der Squid immer mit einer leeren Webseite
zurueck.

Hat irgendjemand eine Idee, hat sowas schon mal gemacht, ...?



Folgendes hast Du gefunden?

Thema/Howto: SQUID als reverse Proxy für RPC over HTTPS und OWA
http://www.administrator.de/index.php?contentP496


Gegen eine ISA/TMG spricht wohl das Geld (das lieber in Handarbeit versenkt
wird)?

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen