Outlook Anywhere vom PC

25/02/2010 - 21:18 von Hans Otany | Report spam
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit mal das Outlook über das Internet am SBS 2003
eingerichtet. Das konnte ich dann auch von meinem Heim PC aus über
Outlook einrichten und abrufen.
Plötzlich habe ich jetzt das Problem, dass wenn ich (wie in der
Anleitung beschrieben) zum testen der Verbindung erst mal auf
"https://meine_domain/remote" via Browser gehe, dann kann ich das
Zertifikat installieren (ist auch noch gültig), aber dann kommt folgende
Fehlermeldung. Kann mir jemand sagen was da los ist?

Vielen Dank.

Beste Grüße.

Hans

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen
Der Webserver, den Sie verwenden wollten, verfügt über eine Liste von
IP-Adressen (Internetprotokoll), denen der Zugriff auf die Website nicht
erlaubt ist. Die IP-Adresse des verwendeten Computers ist in dieser
Liste enthalten.

Versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Ihrer Meinung nach in der Lage sein sollten, dieses Verzeichnis
bzw. diese Seite anzuzeigen, wenden Sie sich an den Websiteadministrator.
HTTP Error 403.6 - Forbidden: IP address of the client has been
rejected. (HTTP-Fehler 403.6 - Verboten: IP-Adresse des Clients wurde
verweigert.)
Internetinformationsdienste (Internet Information Services oder IIS)

Technische Informationen (für Supportpersonal)

Wechseln Sie zu Microsoft Product Support Services, und suchen Sie nach
den Worten "HTTP" und "403".
Öffnen Sie die IIS-Hilfe, die im IIS-Manager (inetmgr) zur Verfügung
steht, und suchen Sie nach den Themen "Informationen zur Sicherheit",
"Beschrànken des Zugriffs anhand von IP-Adressen",
"Zugriffsbeschrànkungen für IP-Adressen" und "Informationen zu
benutzerdefinierten Fehlermeldungen".
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
26/02/2010 - 10:17 | Warnen spam
Hi Hans,

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen
Der Webserver, den Sie verwenden wollten, verfügt über eine Liste von
IP-Adressen (Internetprotokoll), denen der Zugriff auf die Website nicht
erlaubt ist. Die IP-Adresse des verwendeten Computers ist in dieser Liste
enthalten.

Versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Ihrer Meinung nach in der Lage sein sollten, dieses Verzeichnis
bzw. diese Seite anzuzeigen, wenden Sie sich an den Websiteadministrator.
HTTP Error 403.6 - Forbidden: IP address of the client has been rejected.
(HTTP-Fehler 403.6 - Verboten: IP-Adresse des Clients wurde verweigert.)
Internetinformationsdienste (Internet Information Services oder IIS)



"HTTP Error 403.6 - Forbidden: IP address of the client has been rejected"

sieht doch ziemlich eindeutig aus:

Da hat "jemand" bei euch am IIS herumgespielt.

Herausfinden, wer was gemacht hat und rückgàngig machen.

Tipp:

-> Internetinformationsdienste-Manager
...
->Verzeichnissicherheit
->Einschrànkungen für IP-Adressen und Domànennamen

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen