Outlook bei An Emailadresse anzeigen

11/02/2010 - 12:32 von Frank Bergmann | Report spam
Hallo,

wir haben einen SBS 2008 R2 mit Exchange 2007.
Über den POP3 Connector werden mehrere Emailadressen abgeholt und werden den
Postfach zugeordnet.
Im Outlook erscheint jetzt nur der Name des Postfachbenutzer aber nicht die
Urspruchs Emailadresse.
z.B. ich bekommen von test@web.de eine Email und in Outlook soll jetzt unter
An auch diese Adresse stehen.
Wie kann ich in Outlook den anzeige Namen àndern?


Gruß
Frank Bergmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
11/02/2010 - 12:44 | Warnen spam
Hallo,

Im Outlook erscheint jetzt nur der Name des Postfachbenutzer aber nicht
die
Urspruchs Emailadresse.



ist das schon immer so?
normalerweise wird diese angezeigt, (aber es gibt Ausnahmen)

z.B. ich bekommen von eine Email und in Outlook soll jetzt
unter
An auch diese Adresse stehen.



das geht nicht
wenn du eine Mail bekommst steht unter TO: die adresse, an die gesendet
wurde
nicht die, die sendet
du meinst sicher FROM:
und das ist auch so wie du es dir vorstellst.
selbst mit pop3 connector

ist das Feld leer?
(schau mal im SMTP header der mail, gibt es da ein FROM:?)

Wie kann ich in Outlook den anzeige Namen àndern?



beim empfangen?
gar nicht, zumindest nicht das ich wüsste
(wenn man man von scripting absieht, aber das ist hier atm ja nicht das
thema)
es sei denn, er ist in Outlook ausgeblendet.

die FROM Adresse sollte im Mailheader drin stehen,
ob es der Client dann anzeigt ist eine andere Sache,
am besten testen (OWA) oder schauen ob das Feld im OL da ist, aber leer

btw: Schau mal die FAQ in meiner Signatur an.
http://www.asp-partner.de/de/faq/po...#Nachteile



Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen