Outlook Besprechungsanfrage -- keine E-Mail

22/07/2008 - 08:34 von Jürgen | Report spam
Hallo Zusammen,

normalerweise bekomme ich doch bei einr Besprechungsanfrage eine E-Mail
zugestellt bei der ich dann zu- oder absagen kann. Ich hab hier das Problem
das diese E-Mail nicht mehr zugestellt wird und die Besprechungsanfrage
einfach so in den Kalender eingetragen wird. Der User bekommt von dem aber
natürlich nichts mit. Kann man diese E-Mail Benachrichtigung irgendwo wieder
aktivieren?
Outlook mit diversen "Schaltern" starten brachte keine Lösung.
Outlook 2003 SP3 mit Exchange 2003 SP2

Danke für ne Info

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
22/07/2008 - 11:37 | Warnen spam
"Jürgen" wrote:

normalerweise bekomme ich doch bei einr Besprechungsanfrage eine E-Mail
zugestellt bei der ich dann zu- oder absagen kann. Ich hab hier das Problem
das diese E-Mail nicht mehr zugestellt wird und die Besprechungsanfrage
einfach so in den Kalender eingetragen wird. Der User bekommt von dem aber
natürlich nichts mit. Kann man diese E-Mail Benachrichtigung irgendwo wieder
aktivieren?
..



Hallo Jürgen,

überprüfe bitte in Deinem Outlook die Optionen in der Ressourcenplanung:
Extras > Optionen > Kalenderoptionen > Ressourcenplanung. Hier kannst Du
automatische Zu- und Absagen konfigurieren. Für weitere Infos zum Kalender
und der Ressourcenplanung schaust Du dir bitte mal folgende Seite an:
http://www.data-core.de/MST/msoutlo...lender.htm

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen