Outlook E-Mail als gelesen markieren

11/01/2008 - 12:45 von Alex Steinhauer | Report spam
Hallo allerseits!
Zurzeit schreibe ich ein Programm, welches eine E-Mail mit einem
Statusbericht über Outlook (Microsoft Outlook 11.0 Object Library)
versendet. Wie kann ich die gesendete E-Mail programmtechnisch in ein
Verzeichnis namens "Archiv" verschieben und dann als gelesen
markieren? Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bauer [MVP - Outlook]
13/01/2008 - 10:18 | Warnen spam
Am Fri, 11 Jan 2008 03:45:10 -0800 (PST) schrieb Alex Steinhauer:



Hallo allerseits!
Zurzeit schreibe ich ein Programm, welches eine E-Mail mit einem
Statusbericht über Outlook (Microsoft Outlook 11.0 Object Library)
versendet. Wie kann ich die gesendete E-Mail programmtechnisch in ein
Verzeichnis namens "Archiv" verschieben und dann als gelesen
markieren? Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Alex



Alex, Du brauchst dafür das ItemAdd-Ereignis der Items-Collection, welches
feuert, wenn das Item im Ordner ankommt. Entweder làßt Du die E-Mail im
Ordner "Gesendete Objekte" (default) speichern, oder Du kannst den
Archiv-Ordner schon vorm Senden als Ziel über die
MailItem.SaveSentMessageFolder-Eigenschaft festlegen.

Im ersten Fall kannst Du dann im ItemAdd-Ereignis die Mail mit MailItem.Move
verschieben. Die Funktion gibt das neue MailItem zurück.

Abschließend setzt Du MailItem.Unread=False und speicherst.

Viele Gruesse
Michael Bauer - MVP Outlook
Outlook Kategorien synchronisieren:
<http://www.VBOffice.net/product.htm...ail&id 06063&pub=6>

Ähnliche fragen