Outlook / Exchange / Anmeldeinformation von altem Exchange Konto verschwindet nicht

14/11/2009 - 12:06 von wolfgang285 | Report spam
Hallo, Experten,

Für folgendes klitzekleines Problem suche ich eine Lösung - wer kann mir
weiterhelfen:

Bei 1&1 habe ich ein Outlook Exchange Postfach (hosted) eingerichtet - auf
meinem Rechner WIN 7 + OL 2007 habe ich dazu ein neues Profil angelegt - so
weit so gut. Das Postfach habe ich einige Zeit ausprobiert und dann wieder
gelöscht - sowohl die OST als auch das Profil.

Nun probiere ich einen zweiten Anbieter aus - neues Profil angelegt usw. -
funzt auch - nur jetzt fragt der "1&1 profimailer" stàndig nach seiner
Anmeldeinformation am Exchange-Server...

Wie kann ich diese Abfrage abstellen - ist doch eigentlich alles gelöscht...

VG
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook}
14/11/2009 - 18:36 | Warnen spam
"wolfgang285" schrieb im Newsbeitrag
news:

.
Nun probiere ich einen zweiten Anbieter aus - neues Profil angelegt usw. -
funzt auch - nur jetzt fragt der "1&1 profimailer" stàndig nach seiner
Anmeldeinformation am Exchange-Server...




Hallo Wolfgang,

wenn in dem neuen Profil trotzdem nach dem 1&1-Server gefragt wird,
muss irgendwo noch eine Konfiguration in Outlook hinterlegt sein.

Prüfe bitte:
Extras > Kontoeinstellungen. Prüfe hier alle Registrierkarten besonders die
Adressbücher. Evtl. ist hier noch ein Dienst bei 1&1 eingerichtet. Wenn Du
nichts findest, kannst Du auch mal die Add-ins durchschauen, ob sich hier
evtl. 1&1 installiert hat: Extras > Vertrauenstellungscenter > Add-ins >
(ganz unten) bei COM-Add-ins. Steht hier vielleicht etwas von 1&1??

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen