Outlook-Fehlermeldung beim Mail-Versand

18/12/2009 - 02:47 von Jürg | Report spam
Hallo Community
Heute habe ich MS Office 2007 auf meinem neuen PC unter Win7 installiert.
Soweit lief meiner Ansicht nach alles gut, auch die PST-Datei für Outlook
habe ich vom alten Symstem übernehmen können. Nun aber meldet mir Outlook
beim Versand von Mails Folgendes:
Fehler (0x8007000E) beim Ausführen der Aufgabe "xy@z.ch - Nachrichten werden
gesendet": "Nicht genügend Arbeitsspeicher oder Systemressourcen. Schließen
Sie einige Fenster oder Programme und versuchen Sie es erneut."

Nun scheint mir, dass das nichts mit dem tatsàchlichen Problem zu tun hat.
Ich habe auch schon ein Mail-Account gelöscht und neu eingegeben, dann
"Kontoeinstellungen testen" versucht, aber es kommt einfach laufend das
Fenster neu, welches mich zur Passworteingabe auffordert. Das Passwort ist
jedoch richtig, ich gebe es ja auf dem alten PC auch ein und da geht es jedes
Mal. Könnte es sein, dass es im Zusammenhang steht mit der noch nicht
erfolgten Software-Aktivierung (die ist auch fehlgeschlagen, da muss ich mich
heute Freitag beim Support melden und eine Kennung verlangen)?

Kann mir jemand helfen?

Danke

Gruss
Jürg
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
18/12/2009 - 14:54 | Warnen spam
"Jürg" schrieb

Heute habe ich MS Office 2007 auf meinem neuen PC unter Win7
installiert.
[...]
Fehler (0x8007000E) beim Ausführen der Aufgabe " - Nachrichten
werden gesendet": "Nicht genügend Arbeitsspeicher oder
Systemressourcen. Schließen Sie einige Fenster oder Programme und
versuchen Sie es erneut."

[...]
Ich habe auch schon ein Mail-Account gelöscht und neu eingegeben,



Nach dieser Anleitung?
http://support.microsoft.com/kb/829918/

Welche Größe hat die übernommene Datendatei?
Versuche, sie mit scanpst zu reparieren:
http://beqiraj.com/office/outlook/r.../index.asp

Welche "Sicherheits-"SW wird verwendet? Speziell Norton verursacht so
etwas gerne.

aber es kommt einfach laufend das Fenster neu, welches mich zur
Passworteingabe auffordert.
Könnte es sein, dass es im Zusammenhang steht mit der noch nicht
erfolgten Software-Aktivierung (die ist auch fehlgeschlagen, da muss
ich mich heute Freitag beim Support melden und eine Kennung
verlangen)?



Indirekt möglich.
Wie genau "fehlgeschlagen"?


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com

Ähnliche fragen