Outlook Journaleinträge für Officeanwendungen domänenweit sperren

23/02/2008 - 18:39 von Matthias Schulz | Report spam
Hallo,

wir haben Office 2003 im Unternehmenseinsatz. Outlook ist nicht installiert.

Bei jedem SP oder beim Erkennen und Reparieren wird immer ein rudimentàres
Outlook mit installiert.
Leider wird dabei auch das Journal für Access aktiviert. Mit der Folge dass
Access sehr schleppend làuft und schließt.

Wir müssen dann Outlook installieren und konfigurieren, um an den
Journaleintrag zu kommen. Das ist sehr nervig und nicht von jedem
Mitarbeiter machbar.

Gibt es eine Möglichkeit dies per GPO zu deaktivieren? Wo steht der Eintrag
dafür in der Registry.

Viele Grüße
Matthias Schulz
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
24/02/2008 - 13:47 | Warnen spam
Hallo Matthias,

"Matthias Schulz" schrieb im Newsbeitrag
news:%

wir haben Office 2003 im Unternehmenseinsatz. Outlook ist nicht
installiert.
Bei jedem SP oder beim Erkennen und Reparieren wird immer ein rudi-
mentàres Outlook mit installiert. Leider wird dabei auch das Journal für
Access aktiviert. Mit der Folge dass Access sehr schleppend làuft und
schließt.



was verstehst du unter "rudimentàren Outlook"?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen