Outlook-Kontakte von Word aus nutzen

28/02/2008 - 15:50 von H1 | Report spam
Office 2007:

Wenn ich meine Outlook-Kontakte von von Word aus nutzen will, (z.B. mit dem
Seriendruck-Assistenten) werde ich aufgefordert einen Kontakteordner zu
wàhlen.
Falls Outlook nicht gestartet ist, muss ich noch ein Profil auswàhlen.
Danach kommt die Fehlermeldung "Es konnten keine Tabellenlisten von der
Datenquelle bezogen werden."
Ist Outlook gestartet, kommt diese Fehlermeldung ohne der Frage nach dem
Profil.

Wer kann weiterhelfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
01/03/2008 - 13:26 | Warnen spam
Hallo,

"H1" schrieb im Newsbeitrag
news:

Office 2007:
Wenn ich meine Outlook-Kontakte von von Word aus nutzen will, (z.B.
mit dem Seriendruck-Assistenten) werde ich aufgefordert einen Kontakte-
ordner zu wàhlen. Falls Outlook nicht gestartet ist, muss ich noch ein
Profil auswàhlen. Danach kommt die Fehlermeldung "Es konnten keine
Tabellenlisten von der Datenquelle bezogen werden."



ausführliche Informationen zu diesem Problem findest du unter:
Error message when you try to perform a mail merge in Publisher by using an
Outlook contact list: "Unable to obtain list of tables from the data source"
http://support.microsoft.com/kb/922684/en-us

Wende dich bei Fragen zu Microsoft Outlook bitte zukünftig
an die Gruppe zu Microsoft Outlook :
news:microsoft.public.de.outlook.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen