outlook mag sich nicht an exchange anmelden

18/04/2010 - 09:30 von NicoN | Report spam
Hi NG,
Wir haben hier einen Rechner mit OL2007.
Wegen eines HW-Defektes wurde der Domain-Controller neu gemacht, der
Exchange auf einer virtuellen Maschine auch. Der Domànename ist derselbe.

Entsprechend musste ich den OL2007-Rechner neu an der Domàne anmelden.
Dasselbe passierte auch an anderen Rechnern - keine Probleme.

Wenn ich jetzt erstmals OL2007 öffne, dann soll ein Postfach angelegt
werden. Automatisch wird auch der Benutzername eingetragen und der Exchange
auch. Danach kommt dann eine Meldung, dass der Exchange-Server nicht
erreichbar sei. Wie dass denn ?
Vorher wurden doch die Benutzernagaben schon von Exchange geliefert !
An anderen Rechnern ging diese Prozedur übrigens problemlos.


Was kann ich tun ?


Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
20/04/2010 - 00:10 | Warnen spam
"NicoN" schrieb im Newsbeitrag
news:4bcab526$0$6766$
Wegen eines HW-Defektes wurde der Domain-Controller neu gemacht, der
Exchange auf einer virtuellen Maschine auch. Der Domànename ist derselbe.



und kein Backup ???

Wenn ich jetzt erstmals OL2007 öffne, dann soll ein Postfach angelegt
werden. Automatisch wird auch der Benutzername eingetragen und der
Exchange auch. Danach kommt dann eine Meldung, dass der Exchange-Server
nicht erreichbar sei. Wie dass denn ?



Vermutlich seht im neuen AD ein falscher Server drin.
oder der Server ist nicht sauber konfiguriert
kannst du mit dem User per OWA die mails lesen ? (also http:/servername/OWA
und anmelden


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen