Outlook merkt Emailadressänderung nicht

06/06/2008 - 11:19 von Marcus | Report spam
Hallo NG,
ich habe ein kleines Problem, bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt. Wir
setzen bei uns Exchange 2007 und Outlook 2003/2007 ein. Jetzt haben wir durch
eine Umbennenung unseres Unternehmens neue Emailadressen. Wenn ich diese am
Exchange Server für die Benutzer konfiguriere, dann scheint Outlook das nicht
zu merken. Im Profil steht bei dem Exchangekonto immernoch die alte
Emailadresse drin und Outlook versucht weiterhin mit >> autodiscover.[alte
Domain] << seine Einstellungen zu finden. Die Änderung der Emailadresse im
Profil über den Button "reparieren" bringt auch gar nichts. Das làuft
problemlos durch, aber am Ende steht bei erneutem Aufruf wieder die alte
Emailadresse drin. Wenn ich das Outlookprofil lösche und ein neues anlege,
dann funktionierts wunderbar. Es ist aber praktisch nicht möglich bei jedem
Benutzer das Profil neu anzulegen. Habt ihr einen Tipp/Idee, warum das so
ist. Ist das normal und ich muss damit leben oder stimmt einfach was in den
Einstellungen nicht ganz?



Gruß,
Marcus
 

Lesen sie die antworten

#1 Who wants to Exchange
24/06/2008 - 11:28 | Warnen spam
Hi Marcus,

wie hast du die Emailadressen umgeaendert?
(http://www.msxfaq.de/server/richtlinien.htm )
Hat Outlook 2003 oder/und 2007 Probleme mit den Adressen?
Benutz du Outlook im Cached Modus oder Online?
Wenn du das Adressbuch anschaust. Stimmen da die Adressen? (Notfalls ueber
Tools --> Send/Receive --> Adressbook downloaden)

Gruss
Benjamin

"Marcus" wrote in message
news:
Hallo NG,
ich habe ein kleines Problem, bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt. Wir
setzen bei uns Exchange 2007 und Outlook 2003/2007 ein. Jetzt haben wir
durch
eine Umbennenung unseres Unternehmens neue Emailadressen. Wenn ich diese
am
Exchange Server für die Benutzer konfiguriere, dann scheint Outlook das
nicht
zu merken. Im Profil steht bei dem Exchangekonto immernoch die alte
Emailadresse drin und Outlook versucht weiterhin mit >> autodiscover.[alte
Domain] << seine Einstellungen zu finden. Die Änderung der Emailadresse im
Profil über den Button "reparieren" bringt auch gar nichts. Das làuft
problemlos durch, aber am Ende steht bei erneutem Aufruf wieder die alte
Emailadresse drin. Wenn ich das Outlookprofil lösche und ein neues anlege,
dann funktionierts wunderbar. Es ist aber praktisch nicht möglich bei
jedem
Benutzer das Profil neu anzulegen. Habt ihr einen Tipp/Idee, warum das so
ist. Ist das normal und ich muss damit leben oder stimmt einfach was in
den
Einstellungen nicht ganz?



Gruß,
Marcus

Ähnliche fragen