Outlook .msg Datei mit Access versenden

13/03/2008 - 11:19 von Andreas Sperling | Report spam
Hallo NG,
ich möchte gerne aus meiner Access Datenbank diverse Emailempfànger mit
Informationen beglücken.

Ich habe auch schon einiges in diversen Newsgroups darüber gelesen, und auch
entsprechenden Code dazu erhalten.
Mein größtes Problem ist es aber vernünftigen formatierten Text zu senden.

Public Function EmailVersenden(email As String, datei1 As String, datei2 As
String, inhalt As String, Betreff As String)
Dim olApp As Outlook.Application
Dim olNamespace As NameSpace
Dim objMailItem As MailItem
Dim objFolder As mapiFolder

Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set olNamespace = olApp.GetNamespace("MAPI")
Set objFolder = olNamespace.GetDefaultFolder(olFolderInbox)
Set objMailItem = objFolder.Items.Add(olMailItem)
With objMailItem
.To = email
.Subject = Betreff
.BodyFormat = olFormatHTML
.HTMLBody = inhalt
If datei1 <> "" Then .Attachments.Add datei1
.Send
End With
olApp.ActiveWindow
SendKeys "%s"
End Function

Am liebsten wàre es mir, ich könnte eine Mail schreiben, Dateien anhàngen
und diese dann als .msg Datei speichern.
Mit dem Code würde ich nun Betreff, Emailadresse usw befüllen und die
gespeicherte Datei versenden.
Ist das möglich?
Und wenn ja wie?

vielen Dank im Voraus
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sperling
13/03/2008 - 16:44 | Warnen spam
Ich habs hinbekommen, nur kommt nun immer folgende Meldung:
"Eine Anwendung versucht, automatisch Nachrichten in Ihrem Auftrag zu
senden..."
Kann ich das per Code ausblenden,abschalten?
Die Lösungen die im Netz kusieren, mit Software von Drittanbietern gefàllt
mir nicht.
Es ist wohl eine Sicherheitseinstellung von Outlook die aber wohl nicht
abschaltbar ist.(Nur im Outlook Express)
Ich nutze zur Zeit Outlook 2003
Bitte um Hilfe

Hier mein Code:
Public Function MailMitVorlageVersenden(email As String, datei1 As String,
datei2 As String, Betreff As String)

Const cstrTemplate As String = "c:\tmp\test2.msg"
Dim ShowInterface As Boolean
Dim objMailItem As Outlook.MailItem
Dim objMailOLApp As Outlook.Application
Dim strTo As String, i As Integer
Set objMailOLApp = New Outlook.Application
Set objMailItem = objMailOLApp.CreateItemFromTemplate(cstrTemplate)
With objMailItem
'
.To = email
.Subject = Betreff
' If datei1 <> "" Then .Attachments.Add datei1
'If datei1 <> "" Then .Attachments.Add datei2
'.Display 'Die E-Mail anzeigen (Anwender kann sie bearbeiten)
.Send

End With
objMailOLApp.ActiveWindow
SendKeys "%s"

End Function


"Andreas Sperling" schrieb im
Newsbeitrag news:%
Hallo NG,
ich möchte gerne aus meiner Access Datenbank diverse Emailempfànger mit
Informationen beglücken.

Ich habe auch schon einiges in diversen Newsgroups darüber gelesen, und
auch entsprechenden Code dazu erhalten.
Mein größtes Problem ist es aber vernünftigen formatierten Text zu senden.

Public Function EmailVersenden(email As String, datei1 As String, datei2
As String, inhalt As String, Betreff As String)
Dim olApp As Outlook.Application
Dim olNamespace As NameSpace
Dim objMailItem As MailItem
Dim objFolder As mapiFolder

Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set olNamespace = olApp.GetNamespace("MAPI")
Set objFolder = olNamespace.GetDefaultFolder(olFolderInbox)
Set objMailItem = objFolder.Items.Add(olMailItem)
With objMailItem
.To = email
.Subject = Betreff
.BodyFormat = olFormatHTML
.HTMLBody = inhalt
If datei1 <> "" Then .Attachments.Add datei1
.Send
End With
olApp.ActiveWindow
SendKeys "%s"
End Function

Am liebsten wàre es mir, ich könnte eine Mail schreiben, Dateien anhàngen
und diese dann als .msg Datei speichern.
Mit dem Code würde ich nun Betreff, Emailadresse usw befüllen und die
gespeicherte Datei versenden.
Ist das möglich?
Und wenn ja wie?

vielen Dank im Voraus
Andreas

Ähnliche fragen