Outlook Objekt with Events mit Late-Binding

24/08/2007 - 14:29 von Hubert Holler | Report spam
Ich verwende in einem VB 6.0 Projekt (DLL) mit einen Outlook Zugriff mit
withEvents.

Derzeit als Early Binding.

Ich habe aber das Problem, dass mein Projekt auf verschiedenen Rechnern mit
unterschiedlichen Outlook Versionen zum Einsatz kommen.

Ich verwende Outlook 2002 und der Kunde 2003, 2007.

Jetzt habe ich mir gedacht, das ganze als Late-Binding einzubinden. Aber
anscheinend funktioniert dies nicht mit "with Events".

Mein derzeitiger Code (Kurzfassung) sieht wie folgt aus:


Public WithEvents oapp As Outlook.Application

Private Sub Start
Set oapp = Application
End Sub


Für diesen Code verwende ich aber einen Verweis auf Outlook 10.0

Das Problem, dass ich habe ist, dass beim Kunden mit Outlook 2003 zu
unregelmàßigen Abstànden das Outlook beim Schließen eine Fehlermeldung mit
meinem Programm liefert. Wenn er dann Outlook neu startet ist meine DLL
deaktiviert und muss neu gestartet werden.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, wo da mein Problem liegen könnte und
wie ich evtl. mein Projekt unabhàngig einer Outlook Version gestalten kann,
da bei mir das Problem nie auftritt.

Vielen Dank für jede Antwort
Hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 Gert Wietzorek
29/08/2007 - 14:54 | Warnen spam
Hubert Holler schrieb:
Ich verwende in einem VB 6.0 Projekt (DLL) mit einen Outlook Zugriff mit
withEvents.

Derzeit als Early Binding.


Jetzt habe ich mir gedacht, das ganze als Late-Binding einzubinden. Aber
anscheinend funktioniert dies nicht mit "with Events".




Das ist richtig, es gibt prinzipiell jedoch die Möglichkeit, auch bei
spàter Bindung mit Events zu arbeiten.

Vielleicht hilft Dir das weiter:

http://msdn.microsoft.com/msdnmag/i...onnpoints/

Da die Beispiel DLL nur mit in-process Servern funktioniert (und lt.
Text auch noch keine Fehlerbehandlung hat, hab mir selbst den Quelltext
nicht angesehen), musst Du wohl noch ein wenig Arbeit hineinstecken und
sie selbst erstellen (das wird vermutlich auch mit der Express Edition
von VC++ + Platform SDK gehen). Zumindest die Erweiterungen für die
out-of-process Server Unterstützung sind im Text aber schon angegeben.

Gert


| Antworten nur in die Newsgroup, |
| die E-Mail Adressen existieren nicht! |
| |
| answers and questions only to the newsgroup,|
| the email adresses are not valid |
| |
| http://www.gwsoftware.de |

Ähnliche fragen