Outlook - öffentlicher Ordner testen

28/10/2008 - 21:27 von Mueller Juergen | Report spam
Ich habe eine VB6 DLL entwickelt, dass ein E-Mail in einen Ordner
exportiert.
Mein Code funktioniert beim Kunden aber nicht mit öffentliche Ordner.
Leider habe ich nur einen lokalen Rechner ohne Exchange Server Anbindung.
Somit kann ich nicht testen, wo mein Fehler im Code liegt.

Somit wollte ich fragen, ob ich einen Öffentlichen Ordner eines Exchange
Servers irgendwie auf meinem lokalen Rechner nachbilden könnte.

Hier mein Code wo es zu einem Fehler kommt:
-
Dim objFolder As MAPIFolder
Dim objFolderId As String
Dim G_objFolderId As String
Dim objMailSel As MailItem
Dim objSelection As Selection

Select Case Application.ActiveWindow.Class
Case olExplorer
objFolderId = Application.ActiveExplorer.CurrentFolder.EntryID
Set objFolder = Application.ActiveExplorer.CurrentFolder
If Application.ActiveExplorer.CurrentFolder.Items.Count > 0 Then
If objFolder.DefaultMessageClass = "IPM.Note" Then
Set objSelection = Application.ActiveExplorer.Selection
Select Case objSelection.Count
Case 0
MsgBox "Es sind keine E-Mails ausgewàhlt !"

Case Else
For Each objMailSel In objSelection
SaveMailAsFile
Next
End Select
Set objSelection = Nothing
Else
MsgBox "Es sind keine E-Mails ausgewàhlt"
End If
End If 'Application.ActiveExplorer.CurrentFolder.Items.Count

Set objFolder = Nothing

Case olInspector
With Application.ActiveInspector
If .CurrentItem.Class = olMail Then
Set objMailSel = .CurrentItem
Set objMailSel = Nothing

Else
MsgBox "Es ist kein E-Mail aktiv"
End If
End With

Case Else
End Select
-

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort.
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bauer [MVP - Outlook]
29/10/2008 - 18:29 | Warnen spam
Am Tue, 28 Oct 2008 21:27:30 +0100 schrieb Mueller Juergen:



Ich habe eine VB6 DLL entwickelt, dass ein E-Mail in einen Ordner
exportiert.
Mein Code funktioniert beim Kunden aber nicht mit öffentliche Ordner.
Leider habe ich nur einen lokalen Rechner ohne Exchange Server Anbindung.
Somit kann ich nicht testen, wo mein Fehler im Code liegt.

Somit wollte ich fragen, ob ich einen Öffentlichen Ordner eines Exchange
Servers irgendwie auf meinem lokalen Rechner nachbilden könnte.

Hier mein Code wo es zu einem Fehler kommt:
-
Dim objFolder As MAPIFolder
Dim objFolderId As String
Dim G_objFolderId As String
Dim objMailSel As MailItem
Dim objSelection As Selection

Select Case Application.ActiveWindow.Class
Case olExplorer
objFolderId = Application.ActiveExplorer.CurrentFolder.EntryID
Set objFolder = Application.ActiveExplorer.CurrentFolder
If Application.ActiveExplorer.CurrentFolder.Items.Count > 0 Then
If objFolder.DefaultMessageClass = "IPM.Note" Then
Set objSelection = Application.ActiveExplorer.Selection
Select Case objSelection.Count
Case 0
MsgBox "Es sind keine E-Mails ausgewàhlt !"

Case Else
For Each objMailSel In objSelection
SaveMailAsFile
Next
End Select
Set objSelection = Nothing
Else
MsgBox "Es sind keine E-Mails ausgewàhlt"
End If
End If 'Application.ActiveExplorer.CurrentFolder.Items.Count

Set objFolder = Nothing

Case olInspector
With Application.ActiveInspector
If .CurrentItem.Class = olMail Then
Set objMailSel = .CurrentItem
Set objMailSel = Nothing

Else
MsgBox "Es ist kein E-Mail aktiv"
End If
End With

Case Else
End Select
-

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort.
Jürgen



Hallo Jürgen,

der Code greift ja auf den aktuell ausgewàhlten Ordner zu. Da ist es
eigentlich egal, was für ein Ordner das ist. Wo tritt denn was für ein
Fehler auf?

Viele Gruesse
Michael Bauer - MVP Outlook

: Outlook-Kategorien? Category Manager ist die Lösung
: VBOffice Reporter für Datenanalyse & Berichte
: <http://www.vboffice.net/product.html?pub=6>

Ähnliche fragen