Outlook Ordner mehrsprachig

20/11/2008 - 11:39 von Peter Putz | Report spam
Hallo,

Ich müsste für einen Kunden folgendes einstellen.
Es gibt eine Office Mailadresse die sowohl von deutschsprachigen als auch
von englischsprachigen Usern gleichzeitig verwendet wird.

Nun sollen die deutschen im Outlook die Ordner als "Posteingang,
Gesendete Objekte", etc sehen. Die englischen als "Sent items", etc.
obwohl es da gleiche Postfach am Exchange Server ist.

Geht das?
 

Lesen sie die antworten

#1 Toni
20/11/2008 - 12:52 | Warnen spam
Hallo Peter!

Ja das geht!
Und das schöne daran Duz musst gar nix machen!
Exchange erstellt ein neues Postfach grundsàtzlich in der Sprache des
Servers auf dem es installiert wird. Welche Sprache es dann bekommt
entscheidet dann der Client!
Wenn Du Dich mit einem Englischen Outlook anmeldest, werden auch die Ordner
in englisch Angezeigt!
Das Funktioniert auch über Webaccess!
Hab das selber schon getestet und Du kannst Dir vorstellen wie blöd ich
geschaut habe als ich mich in Italien am Campingplatz eingelogt habe, alles
in italienisch!

Falls es mal nötig sein sollte die Ordner zurückzusetzen, am Client über die
Eingabeaufforderung Outlook mit der Option "resetfoldernames" aufrufen!

Also so: outlook.exe /resetfoldernames

Am besten wechselst Du vorher in das Outlook Programmverzeichnis!


Gruß.

Toni



"Peter Putz" wrote:

Hallo,

Ich müsste für einen Kunden folgendes einstellen.
Es gibt eine Office Mailadresse die sowohl von deutschsprachigen als auch
von englischsprachigen Usern gleichzeitig verwendet wird.

Nun sollen die deutschen im Outlook die Ordner als "Posteingang,
Gesendete Objekte", etc sehen. Die englischen als "Sent items", etc.
obwohl es da gleiche Postfach am Exchange Server ist.

Geht das?

Ähnliche fragen