Outlook Regeln erst beim Öffnen von Outlook 2007

10/06/2009 - 10:09 von Eugen Siwon | Report spam
Hallo MVPs,

ein Outlook 2007 mit Exchange 2007 wendet seine Regeln erst an, wenn Outlook
am Client-PC geöffnet wird. Das hat z.B. zur Folge, dass in OWA und Active
Sync alle SPAM-Mails solange sichtbar bleiben, was natürlich unerwünscht
ist.
Die Regeln funktionieren ja offensichtlich.

Woran kann das liegen ?

Gruss
Eugen Siwon
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Meier
11/06/2009 - 09:59 | Warnen spam
Hallo Eugen Siwon,

ein Outlook 2007 mit Exchange 2007 wendet seine Regeln erst an, wenn
Outlook am Client-PC geöffnet wird. Das hat z.B. zur Folge, dass in
OWA und Active Sync alle SPAM-Mails solange sichtbar bleiben, was
natürlich unerwünscht ist.
Die Regeln funktionieren ja offensichtlich.
Woran kann das liegen ?



Vielleicht daran, daß es Client Regeln sind und keine Serverregeln?
Erstere gehen ausschließlich bei laufendem Outlook, letztere eben auch,
wenn kein Outlook geöffnet ist.

Ciao...
Stefan

Ähnliche fragen