Outlook / Resourcen einladen / Bei Absage bleibt der Termin stehen

22/10/2007 - 16:40 von Christian Francke | Report spam
Hallo zusammen,

ich baue hier in der Firma aktell ein System auf wo die Mitarbeiter über
Outlook 2003 in Verbindung mit Exchange 2003 Resourcen buchen können sollen
um z.B. Meetingràume oder Poolcars zu buchen. Die Einstellungen die ich
ander Resource gemacht habe sehen folgendermaßen aus:

Neuer User mit Exchange Mailbox.
Mit dem User angemeldet und in den Kalenderoptionen / Frei/Gebucht Optionen
die Anzeigezeit auf 12 Monate und den Intervall auf 1 Minute gesetzt. Bei
der Resourcenplanung hab ich die Punkte: automatische Annahme und Absage von
Terminen sowie Automatisches durchführen von Absagen angehakt. Die Rechte
hab ich mal auf Author gelassen wie er es per default vorschlàft.

Soviel zur Resource.

Nun lade ich testweise die Resource ein und plane einen Termin. Danach
cancel ich den Termin wieder und schicke natürlich die Absage raus.

Resultat bei mir: In meinem Kalender ist der Termin nicht mehr da aber im
Resourcenkalender steht jetzt der Termin ohne die Gebucht Markierung und mit
dem zusàtzlichen Eintrag im Betreff: Abgesagt.

Meine Frage jetzt: Warum wird der Termin in der Resource als Abgesagt
markiert anstatt, dass er entfernt wird?

besten Dank für Vorschlàge

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz
22/10/2007 - 22:11 | Warnen spam
"Christian Francke" schrieb im Newsbeitrag
news:

.
Meine Frage jetzt: Warum wird der Termin in der Resource als Abgesagt
markiert anstatt, dass er entfernt wird?



Hallo Christian,

da der abgesagte Termin nicht als "Gebucht" deklariert ist und die
Ressource somit wieder frei verfügbar ist, spielt das eigentlich keine
große Rolle. Diese Information ist eher als Zusatz zu sehen und verhindert
nicht den normalen Gebrauch der Ressource. Vielleicht interessiert das
ja doch noch irgend jemand im Unternehmen...!?

Martin Stolz
MVP - Microsoft Outlook
http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen