Outlook sendet irgendwas

15/11/2007 - 12:25 von Peter Flindt | Report spam
Hallo,
gelgendlich sehe ich in der Statusleiste von OL2007 (Vista 32)
"Sende X von Y Nachrichten" wenn ich auf Senden/Empfangen klicke,
obwohl sich gar keine Mail im Postausgang, Entwürfe oder sonstwo
befindet.
Lesebestàtigungen, Besprechungsanfragen o.à. kann das auch nicht sein.
Einen Virentrojaner oder Trojanerbefall schließe ich auch mal aus.
Addons oder Makros sind keine installiert, ausser die standmàßig von MS
daabei sind und SpamBayes. Ein Abschalten von Spambayes zeigte aber
keine Änderung.

Was kann das sein, was wird da gesendet? Kann man das irgendwie
rausfinden?
Das Anzeigen des Übrmittlungsdialoges brachte auch keine Aufklàrung.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Mohmeyer
15/11/2007 - 12:33 | Warnen spam
"Peter Flindt" schrieb ...

Hallo,
gelgendlich sehe ich in der Statusleiste von OL2007 (Vista 32)
"Sende X von Y Nachrichten" wenn ich auf Senden/Empfangen klicke,
obwohl sich gar keine Mail im Postausgang, Entwürfe oder sonstwo
befindet.
Lesebestàtigungen, Besprechungsanfragen o.à. kann das auch nicht sein.
Einen Virentrojaner oder Trojanerbefall schließe ich auch mal aus.
Addons oder Makros sind keine installiert, ausser die standmàßig von MS
daabei sind und SpamBayes. Ein Abschalten von Spambayes zeigte aber
keine Änderung.

Was kann das sein, was wird da gesendet? Kann man das irgendwie
rausfinden?
Das Anzeigen des Übrmittlungsdialoges brachte auch keine Aufklàrung.



Hallo Peter,

Làuft Outlook im "Cached Mode"?
Wenn ja, dann stell Outlook anhand des folgenden Artikels einfach mal auf
"gespràchig" ;-) ...
http://onfaq.de/2005/12/16/outlook-...erzwingen/

...dann siehst Du im SyncLog ercht ausführlich, was synchronisiert wird.

Beste Grüße,
Markus Mohmeyer
Blog: http://msg-Blog.de
FAQ: http://OutlookNewsgroupFAQ.de

Ähnliche fragen