Outlook Stellvertretungen lassen sich nicht einrichten....

05/06/2008 - 13:56 von Kai Kohl | Report spam
Server : Exchange 2007
Client : Outlook2007 auf WinXP


Ich habe 3 Userkonten, die bei Einrichten von stellvertretungen àrger machen.
Es kommt die Meldung :
Die Einstellungen auf der Registrierkarte Stellvertretungen wurden nicht
korrekt gespeichert.Liste zum Senden im Auftrag von kann/können nicht
aktiviert werden.Sie besitzen nicht die erforderlichen berechtigungen um
diesen Vorgang mit diesem objekt auszuführen.

Alle User haben die Berchtigung Vollzugriff auf Ihre eigene Mailbox. Ebenso
ist "Selbst" als Vollzugriff für die Mailbox eingetragen.

Ich habe einen Outlook client, auf dem es auch funktioniert. Habe aber noch
diverse andere XP Clients mit Outlook 2007 und allen Updates versucht. Da
tritt der Fehler immer wieder auf.

Hat jemand eine Idee ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
06/06/2008 - 11:54 | Warnen spam
Hallo,

gibt es andere User, die die Funktion ohne Fehlermeldung nutzen koennen?
Wurden aktuelle Updates installiert?
Kommt die Fehlermeldung direkt bei der Einrichtung und Vergabe der
Berechtigungen oder wenn er die Funktion Stellverteter nutzen will?

Auf nachstehenden Links

"Verwalten der E-Mail- und Kalenderelemente einer anderen Person":
http://office.microsoft.com/de-de/o...21031.aspx


Zusaetzlich noch ein paar Informationen zu Berechtigungen fuer
Stellverteter, die unter folgendem Link zu finden sind.
"Informationen zu Postfachberechtigungen":
http://technet.microsoft.com/de-de/...y/bb123879(EXCHG.80).aspx


Die beschriebene Fehlermeldung ist mit Outlook 2003 bekannt und unter
folgendem Link nachzulesen. Allerdings bezieht sich der Artikel und die
Loesungsbeschreibung, wie erwaehnt, lediglich auf Outlook 2003.
"Fehlermeldung: wenn Sie versuche, einen Delegaten in utlook 2003
hinzuzufuegen: die Einstellungen von Stellvertretern wurden nicht
ordnungsgemaess gespeichert":
http://support.microsoft.com/kb/946208/de


MfG

Anke


"Kai Kohl" wrote in message
news:
Server : Exchange 2007
Client : Outlook2007 auf WinXP


Ich habe 3 Userkonten, die bei Einrichten von stellvertretungen àrger
machen.
Es kommt die Meldung :
Die Einstellungen auf der Registrierkarte Stellvertretungen wurden nicht
korrekt gespeichert.Liste zum Senden im Auftrag von kann/können nicht
aktiviert werden.Sie besitzen nicht die erforderlichen berechtigungen um
diesen Vorgang mit diesem objekt auszuführen.

Alle User haben die Berchtigung Vollzugriff auf Ihre eigene Mailbox.
Ebenso
ist "Selbst" als Vollzugriff für die Mailbox eingetragen.

Ich habe einen Outlook client, auf dem es auch funktioniert. Habe aber
noch
diverse andere XP Clients mit Outlook 2007 und allen Updates versucht. Da
tritt der Fehler immer wieder auf.

Hat jemand eine Idee ?

Ähnliche fragen