Outlook und Windows Mobile-Gerätecenter will nicht zusammenarbeite

06/10/2007 - 09:20 von Joachim Sturm | Report spam
Ich habe Vista Ultimate und Office Professional 2007 im Einsatz. Sobald ich
im Windows Mobile-Geràtecenter eine Partnerschaft zu meninem PDA (Pocket
LOOX) einrichte, làßt sich Outlook nicht mehr richtig stoppen. Es bleibt
immer noch ein Outlook.exe Prozess im Hintergrund, der es verhindert, Outlook
neu zu starten. Ich muß immer erst im Task-Manager diesen Prozess löschen,
damit ich Outlook neu starten kann. Sobald ich aber im Windows
Mobile-Geràtecenter die Partnerschaft des PDA lösche, klappt alles wie
gewünscht.

Hat jemand dafür eine Lösung?
Dankeschön
Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz
06/10/2007 - 14:35 | Warnen spam
"Joachim Sturm" schrieb im
Newsbeitrag news:

Ich habe Vista Ultimate und Office Professional 2007 im Einsatz. Sobald
ich
im Windows Mobile-Geràtecenter eine Partnerschaft zu meninem PDA (Pocket
LOOX) einrichte, làßt sich Outlook nicht mehr richtig stoppen. Es bleibt
immer noch ein Outlook.exe Prozess im Hintergrund, der es verhindert,
Outlook
neu zu starten. Ich muß immer erst im Task-Manager diesen Prozess löschen,
damit ich Outlook neu starten kann. Sobald ich aber im Windows
Mobile-Geràtecenter die Partnerschaft des PDA lösche, klappt alles wie



Hallo Achim,

ich kenne das Problem vom Vorgànger ActiveSync: Sobald Du
ActiveSync mit dem mobilen Geràt verbindest, wird eine Instanz
von Outlook (outlook.exe) benötigt, damit der Sync über MAPI
funktionieren kann. Wenn die Verbindung getrennt wird, wird
auch Outlook wieder freigegeben und kann restlos beendet
werden! Die Partnerschaft ist davon aber nicht betroffen und
kann existent bleiben. Deshalb wundert mich, dass beim MDC
unter Vista die ganze Partnerschaft gelöscht werden muss? -
das ist nicht im Sinne des Erfinders!

Vielleicht postest Du den Thread mal paralell in die AS-
Newsgroup unter folgender Adresse:
news:microsoft.public.pocketpc.activesync (ENG)

Ich würde aber zuvor sicherheitshalber in Outlook mal
trotzdem ein neues Mail-Profil erstellen:
http://support.microsoft.com/kb/829918/de
(Das ist das einzigste was Du von der Outlook-Seite
dazu durchführen kannst)

Ähnliche fragen