Outlook verwendet zum Senden das falsche Konto

02/03/2009 - 19:55 von Andre Meyer | Report spam
Hallo zusammen,

einer unserer Pastoren hat ein Problem mit Outlook. Um es zu erklàren,
muß ich erst kurz etwas dazu sagen, wie Outlook in der Gemeinde
eingesetzt wird:

Also, es gibt im Büro einen Exchange Server. Dieser ist aber nicht in
die eMail-Bearbeitung involviert, sondern verwaltet nur ein gemeinsames
Adreßbuch und mehrere gemeinsame Terminkalender. Die
Outlook-Arbeitsplàtze haben somit zwei Konten, einmal das Exchange-Konto
und ein POP3-Konto für den direkten Abruf von Mails aus dem Internet.
Das POP3-Konto ist natürlich als Standardkonto eingestellt, als
Standard-Datenspeicher dient hingegen das Exchange-Postfach.

Das Problem tritt beim Versenden von eMails auf. Obwohl wie gesagt das
POP3-Konto als Standardkonto eingestellt ist, versucht Outlook manchmal,
die Mails über das Exchange-Konto zu versenden, was dann natürlich zu
einer Fehlermeldung führt, weil die Mails nicht verschickt werden können.

Es hat den Anschein, daß dieses Verhalten immer bei bestimmten
Empfàngern oder vor allem auch bei der Verwendung von bestimmten
Verteilerlisten auftritt, aber beschwören kann ich das nicht, da
besagter Pastor leider hinterher auch nie wirklich erklàren kann, was er
in so einem Fall anders gemacht hat als sonst. Ich kann den Fehler daher
nicht besser einkreisen.

Hat jemand eine Ahnung, wie dieses Verhalten von Outlook erklàrt werden
kann? Kann es etwas mit den unterschiedlichen Adreßbüchern zu tun haben,
in denen die Kontakte bzw. Verteilerlisten gespeichert sind (Adreßbuch
im Öffentlichen Ordner, Adreßbuch im Outlook-Postfach und Adreßbuch im
POP3-Postfach)? Oder woran liegt es?

Es handelt sich übrigens um Outlook 2003 und Exchange Server 2003.


Danke für alle sachdienlichen Hinweise - und vor allem für Tipps, wie
der Fehler in Zukunft vermieden werden kann.

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
03/03/2009 - 09:11 | Warnen spam
Hallo Andre Meyer, Du schriebst am 02.03.2009:

Obwohl wie gesagt das POP3-Konto als Standardkonto eingestellt ist,
versucht Outlook manchmal, die Mails über das Exchange-Konto zu
versenden



Schau mal, ob folgender Artikel zutrifft:
http://www.outlookfaq.net/index.php...artlang=de

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen