Outlook2000/2003 Anmeldedaten Verteilen

09/11/2007 - 08:59 von Hans-Werner | Report spam
Hallo,

ich habe leider noch das Problem, wenn sich neue Benutzer an einem PC
Anmelden bekommen diese das DefaultUser Profile was ich angelegt habe,
soweit ist auch alles ok. Nur wenn die Benutzer jetzt Outlook starten müssen
diese einige Daten eingeben, Servername, Benutzername etc. Kann ich das
irgendwie unterbinden das der neue Benutzer bei der Anmeldung auch direkt
die richtige Outlook Einstellung hat?

Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Mohmeyer
09/11/2007 - 09:12 | Warnen spam
"Hans-Werner" schrieb ...

<.>
ich habe leider noch das Problem, wenn sich neue Benutzer an einem PC
Anmelden bekommen diese das DefaultUser Profile was ich angelegt habe,
soweit ist auch alles ok. Nur wenn die Benutzer jetzt Outlook starten
müssen
diese einige Daten eingeben, Servername, Benutzername etc. Kann ich das
irgendwie unterbinden das der neue Benutzer bei der Anmeldung auch direkt
die richtige Outlook Einstellung hat?



Hallo Hans-Werner,

befinden sich die PCs in einer Windows 200x Domàne?
Wenn ja, dann kannst Du über Gruppenrichtlinien und
Profil-Konfigurationsdateien einiges an Einstellungen mitgeben.
Schau mal hier:
http://www.msxfaq.de/verschiedenes/gpo.htm
http://www.msxfaq.net/clients/proftool.htm

Falls bereits Exchange 2007 im Einsatz ist, kannst Du auch mal über ein
Update der Clients auf Outlook 2007 nachdenken. Denn in dieser Konstellation
(Outlook 2007 / Exchange 2007) gibt es ein Feature namens "Auto Discover".
Schau einfach mal den folgenden Artikel an:
http://www.msxfaq.de/e2007/autodiscover.htm

Beste Grüße,
Markus Mohmeyer
Blog: http://msg-Blog.de
FAQ: http://OutlookNewsgroupFAQ.de

Ähnliche fragen