Outlook2003 mit IMAP-Konten

19/12/2007 - 19:05 von Wolfgang Schünemann | Report spam
Hallo,
ich möchte im Outlook2003 ein IMAP-Konto einrichten. Beim Einrichten kommt immer die Fehlermeldung "Der IMAP-Speicher konnte nicht
erstellt werden. Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden." Nach etwas "googln" habe ich
herausgefunden, dass meine outlook.pst Datei noch im Format 97-2002 ist, und für IMAP eine neue pst.Datei mit neuem Format angelegt
werden muss. Wenn ich dann eine neue Outlook-Datendatei hinzufügen will, wird mir unter Speichertypen nichts angeboten. Wie kann ich
das hinbekommen? Weiß jemand Rat?
Gruß
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Mohmeyer
20/12/2007 - 02:12 | Warnen spam
"Wolfgang Schünemann"schrieb ...

Hallo,
ich möchte im Outlook2003 ein IMAP-Konto einrichten. Beim Einrichten kommt
immer die Fehlermeldung "Der IMAP-Speicher konnte nicht erstellt werden.
Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht
gefunden." Nach etwas "googln" habe ich herausgefunden, dass meine
outlook.pst Datei noch im Format 97-2002 ist, und für IMAP eine neue
pst.Datei mit neuem Format angelegt werden muss. Wenn ich dann eine neue
Outlook-Datendatei hinzufügen will, wird mir unter Speichertypen nichts
angeboten. Wie kann ich das hinbekommen? Weiß jemand Rat?



Hallo Wolfgang.

der folgende Microsoft KB-Artikel sollte Dir helfen:
http://support.microsoft.com/?scid“7761

Beste Grüße,
Markus Mohmeyer
Blog: http://msg-Blog.de
FAQ: http://OutlookNewsgroupFAQ.de
-
Bitte gebt in der Newsgroup immer Feedback...
auch wenn ein Tipp funktioniert! :-)
-

Ähnliche fragen