Outputfile verdoppeln VC++

16/07/2008 - 02:04 von Thomas Thiele | Report spam
Hallo,

ich entwickle mit VC++.
Nach "Build" fàllt eine exe oder dll raus unter dem Namen
den ich unter Linker/Outputfile in den Properties angegeben habe.
Soweit so gut.

Jetzt möchte ich gerne dieses File "myproject.dll" automatisch
an verschiedene Stellen kopieren.
Also es soll an die Stelle D:\dll\ kopiert werden und gleichzeitig
unter E:\blubb\andereDLLs\. Es reicht also nicht den Outfilepfad zu
àndern.

Kann ich das irgendwie automatisieren? Mit Custom Build Step?

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Raymond Czerny
16/07/2008 - 13:08 | Warnen spam
Hallo


Jetzt möchte ich gerne dieses File "myproject.dll" automatisch
an verschiedene Stellen kopieren.
Also es soll an die Stelle D:\dll\ kopiert werden und gleichzeitig
unter E:\blubb\andereDLLs\. Es reicht also nicht den Outfilepfad zu
àndern.





Wenn die beiden Verzeichnisse den gleichen Inhalt haben sollen,
und Du Win2k, WinXP oder Vista verwendest gib es einen anderen Weg.

Das NTFS-Dateisystem erlaubt das Anlegen symbolischer Links
(Junction im Windows-Terminus) von Verzeichnissen. Da aber MS keine
hauseigenen Mittel zum Anlegen von echten Verknüpfungen mitliefert,
mußt Du auf Sekundàrsoftware zurückgreifen.

z.B. ntfslink:
http://www.wintotal.de/Software/softw.php?id$00

So erhàlts Du 2 oder mehrere Verzeichnisse mit immer den gleichen Inhalt.

Die Fàhigkeit von Hardlinks auf Dateien funktionier nicht, da der
Kompiler die alte Datei löscht und eine neue unter dem alten Namen
anlegt. Dabei geht die Verknüpfungsinformation verloren. Außderdem
funktionieren Hardlinks nur innerhalb der gleichen Partition.

Mehr Info zu NTFS:
http://de.wikipedia.org/wiki/NTFS

Vista soll auch symbolische Links auf Dateien unterstützen (ungeprüft).

Gruß
Raymond

Ähnliche fragen