OVI-Navigation mit 5230

07/05/2010 - 11:28 von Eckhard Becker | Report spam
Moin allerseits,

ich hab mir mal das 5230 angeschaut und da hat mir der Verkàufer
erzàhlt, man bràche zwingend Onlinezugriff für
1) die Standortbestimmung
2) für eine Sprachausgabe beim Navigieren

Das will ich nun nicht glauben. Es ist mir kalr, dass der SAT-Fix ohne
das A- bei A-GPS lànger dauert, aber sollte das nicht auch ohne gehen?
Und den 2. Punkt kann ich mir nun gar nicht vorstellen.

Kann das jemand, der das Handy hat, verifizieren? Wenn einer der Punkte
stimmen sollte, ist das für mich unbrauchbar mind. für eine Navigation
im Ausland.
Tschau,
Eckhard
http://www.ebecker.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Jeromin
07/05/2010 - 11:43 | Warnen spam
Eckhard Becker schrieb am 07.05.2010 11:28:

ich hab mir mal das 5230 angeschaut und da hat mir der Verkàufer
erzàhlt, man bràche zwingend Onlinezugriff für
1) die Standortbestimmung



Wenn man A-GPS (unterstütztes GPS) nutzt braucht das Handy einmalig pro
Standortbestimmung 4 kbyte Daten, hat dafür aber nach < 20 Sekunden die
Position.
Schaltest du das aus, dauert es 5-15 Minuten bis deine Position erkannt ist.

2) für eine Sprachausgabe beim Navigieren



Die Sprachausgabe wird einmalig runtergeladen und bleibt danach auf dem
Geràt.

Das will ich nun nicht glauben. Es ist mir kalr, dass der SAT-Fix ohne
das A- bei A-GPS lànger dauert, aber sollte das nicht auch ohne gehen?
Und den 2. Punkt kann ich mir nun gar nicht vorstellen.

Kann das jemand, der das Handy hat, verifizieren? Wenn einer der Punkte
stimmen sollte, ist das für mich unbrauchbar mind. für eine Navigation
im Ausland.



Das 5230 wird da nicht anders sein als das E71 und das x6.

Mit freundlichen Grüßen
Holger Jeromin

Ähnliche fragen