OWA 2007 zeigt leere Seite ohne Fehlermeldung

29/05/2008 - 11:35 von Marc Borst | Report spam
Hallo NG,

ich habe einen Exchange 2007 SP1 auf Windows 2008 Server in meine bestehende
Exchange 2000 Umgebung installiert. Beide Server arbeiten sauber zusammen,
alle Vorgaben von Microsoft wurden entsprechend eingehalten (2003 SP1
Schemamaster, Global Catalog unter 2003 SP1, etc.). Ich kann User problemlos
verschieben.

Wenn ich jetzt über die URL https://servername/owa auf den Webaccess
zugreifen will, erhalte ich eine leere Seite und keinerlei Fehlermeldung.

Das witzigste an der Sache: Mit Firefox bekomme ich eine Anmeldung und kann
zugreifen, allerdings ohne Grafik. Sprich: OWA scheint zu funktionieren, aber
der Internet Explorer 7 kann nicht darauf zugreifen.

Das Ausführen von Skripten ist erlaubt.

Hat jemand eine Idee, wie ich IE dazu bringe, mir OWA anzuzeigen?

Danke und Gruß
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Who wants to Exchange
30/05/2008 - 11:33 | Warnen spam
Nur mal so ne Frage.. heist der Link nicht https://servername/exchange ?



"Marc Borst" wrote in message
news:
Hallo NG,

ich habe einen Exchange 2007 SP1 auf Windows 2008 Server in meine
bestehende
Exchange 2000 Umgebung installiert. Beide Server arbeiten sauber zusammen,
alle Vorgaben von Microsoft wurden entsprechend eingehalten (2003 SP1
Schemamaster, Global Catalog unter 2003 SP1, etc.). Ich kann User
problemlos
verschieben.

Wenn ich jetzt über die URL https://servername/owa auf den Webaccess
zugreifen will, erhalte ich eine leere Seite und keinerlei Fehlermeldung.

Das witzigste an der Sache: Mit Firefox bekomme ich eine Anmeldung und
kann
zugreifen, allerdings ohne Grafik. Sprich: OWA scheint zu funktionieren,
aber
der Internet Explorer 7 kann nicht darauf zugreifen.

Das Ausführen von Skripten ist erlaubt.

Hat jemand eine Idee, wie ich IE dazu bringe, mir OWA anzuzeigen?

Danke und Gruß
Marc

Ähnliche fragen